Der Landeswandertag 2021 zu Gast in Lahr

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, 

der Turnverein Lahr von 1846 e.V. freut sich, im Rahmen seines 175. Vereinsjubiläums den Landeswandertag des Badischen Turner-Bundes ausrichten zu dürfen. Wir sind optimistisch, dass wir am 26. September dieses beliebte Wandertreffen nach mehreren Verschiebungen und dem Ausfall des Landeswandertags im vergangenen Jahr ohne nennenswerte Einschränkungen durchführen können. Es wird dann die erste größere Veranstaltung im Rahmen unseres Vereinsjubiläums sein.

Wir laden Sie ein, mit uns einige der Schönheiten des Mittleren Schwarzwaldes zu erwandern. Ausgangspunkt aller Touren ist die Geroldseckerhalle im Lahrer Stadtteil Reichenbach, der staatlich anerkannter Erholungsort und Teil des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord ist. Er liegt inmitten des Geroldsecker Landes, einer herrlichen Wandergegend im vorderen Schuttertal. Dank der tatkräftigen Unterstützung der Ortsgruppen Reichenbach und Lahr des Schwarzwaldvereins, denen wir schon heute dafür herzlichen Dank sagen, sind wir uns sicher, dass wir Ihnen eine Auswahl attraktiver Wanderungen anbieten können. Diese verlaufen teilweise auf dem Geroldsecker Qualitätsweg, der auch hinauf zur für die Region namensgebenden Burgruine Hohengeroldseck führt. Der September gilt bei vielen als der schönste Wandermonat im Jahr. Wir hoffen daher, viele gut gelaunte Wanderfreundinnen und Wanderfreunde bei uns begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Sie!

Jürgen Kattinger,
Vorstandsmitglied 

www.turnverein-lahr.de