Wandern im BTB

Wandernd die Natur erleben! Wandergruppen sind in vielen Turn- und Sportvereinen fest verankert und wichtiger Bestandteil des Verbandslebens im Badischen Turner-Bund.

Highlights sind die jährlichen Landeswandertage, die Wanderungen während der Landesturnfeste und die Freizeiten, die regelmäßig in die schönsten Wandergebiete führen. Auch Aus- und Fortbildungen im Bereich Wandern werden im BTB angeboten. Aufsetzend auf die qualifizierte und staatlich anerkannte Ausbildung zum Trainer C "Wandern" gibt es Weiterbildungen mit Inhalten wie GPS, Karte und Kompass, Planung von Wanderungen oder Wetterkunde.
 

Termine

Archiv
25.05.2022 - 29.05.2022 | Lahr

Landesturnfest

26.05.2022 | Lahr

Halbtageswanderung – Hinauf zum Langenhard

27.05.2022 | Lahr

Tageswanderung – Über das Bildstöckle zur Burgruine Hohengeroldseck

28.05.2022 | Lahr

Halbtageswanderung – Zu Mahlbuckhütte und Tafeltanne

10.09.2022 | Ruhestein

Meteorologie am Ruhestein - Tagesfortbildung

Wie wird das Wetter heute? Kann die Wanderung wie geplant durchgeführt werden? Tourenleiter stellen sich vor jeder Tour diese Fragen. Der Ruhestein am Hauptkamm des Schwarzwalds ist einer der regenreichsten Orte in Baden-Württemberg und eine echte Wetterküche. Auf dieser Tageswanderung kommen wir Schritt für Schritt dem Phänomen von Wetter und Klima auf die Spur. Wir lernen Wolken deuten und uns bei Gewitter richtig zu verhalten. Auch werden die Möglichkeiten einer WetterApp bei Planung und Durchführung einer Tour besprochen. Fassen wir alle Wetter zusammen sprechen wir vom Klima. Was für unser mitteleuropäisches Klima typisch ist und wohin es sich wandelt, wird ebenfalls Thema sein.
 
Startpunkt: 10.00 am Ruhestein (Zeitraum: ca.10.00 – 17.00 Uhr)
Referent: Uli Kümmerle, Referent beim DWD (Deutschen Wetterdienst/ Freiburg)
Sonstiges: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk. Der Unterricht findet ganztags im Freien statt. Hilfreich ist die Installation der WetterApp des DWD
Liz.-Anrechnung: 8 Lerneinheiten

 

30.09.2022 - 02.10.2022 | Schönbrunn-Schwanheim

Wandern und Fortbilden – Grenzwanderung

L-225390

Durch Corona haben viele Aktive das Wandern entdeckt. Nicht nur in der Freizeit ein mittlerweile beliebter Sport. Das Wandern als ein Outdoorevent kann ebenso unsere Vereine bereichern oder als eine Alternative zum Hallentraining genutzt werden. So ist es 2022 erstmalig möglich mit diesem Wander-Wochen ende acht Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anrechnen zu lassen.

Der Neckar schlängelt sich durch das badisch-hessische Gebiet des Odenwaldes und ist damit Grenzfluss. Der Wald zu seiner rechten und linken Seite war nicht immer Erholung, sondern viele Jahre eine Lebensgrundlage für die Menschen im Grenzgebiet. Am Neckar liegen kleine, aber großartige Städtchen. In Hirschhorn ist die badische-hessische Verbindung noch sichtbar. Hier sind unsere Turner und die badische Revolution mit der Burg Hirschhorn noch heute verbunden. Auf dem Dilsberg haben sich einst wilde Turner beider Länder vereint und den Turnerbund Dilsberg gegründet.

Hier tauchen wir mit einer Führung tief ins mittelalterliche Gemäuer und haben auf dem Aussichtsturm einen herrlichen Rundumblick.

Am Samstag führt uns die Tagestour von 15 bis 20 km an der Landesgrenze entlang zu bedeutenden Orten. Geschichtskundige Führer werden mal badische und hessische Einblicke in Geschichte, Gewohnheiten, Streitigkeiten geben.

Voraussetzung: Gute Grundkondition für Tageswanderung von ca. 15 km Länge

Unterkunft: Hotel Schwanheimer Hof, Schönbrunn-Schwanheim / Kleiner Odenwald

Teilnehmer: Maximal 20 Personen

Leistungen: 2 ÜN mit Halbpension im Doppelzimmer, Tourenführung, Führung durch den Dilsberg, historisch-wissenschaftliche Begleitung während der Tagestour am Samstag. Bei Interesse kann das Wochenende in Eigenregie um eine weitere Nacht verlängert werden.

Meldeschluss: 02.09.2022

Kosten: 195 €, 14 € EZ-Zuschlag

Tourenführung: Reinhard Zettl und Gerhard Flessner

28.05.2025 - 02.06.2025 | Leipzig

Internationales Deutsches Turnfest

Auch die Turngaue des Badischen Turner-Bundes bieten regelmäßige Wanderangebote an. Informationen gibt es direkt bei den Turngauen. ⇒ Kontaktübersicht Turngaue