Capoeira

Capoeira ist seit August 2015 das jüngste Fachgebiet im Badischen Turner-Bund. Obwohl Capoeira eine afro-brasilianische Kampfkunst ist, wird die Interaktion als "Spiel" bezeichnet. Es geht nicht primär darum, den Mitspieler zu treffen oder gar zu verletzen, sondern ihn zum Ausweichen zu bringen. Ziel ist ein "Dialog der Körper". ⇒ mehr



Termine

Nach Jahr
01.02.2020 | Karlsruhe

Jahrestagung Capoeira

10.07.2020 - 12.07.2020 | Karlsruhe

Int. Treffen mit Graduierungszeremonie **abgesagt!**

25.09.2020 | Mannheim

Offene Capoeira-Roda

Anschrift

Rhein-Neckar-Halle
Theodor-Heuss-Anlage 15 | 68165 Mannheim
25.11.2020 - 25.11.2020 | Karlsruhe

Online-Workshop: Capoeira als pädagogisches Werkzeug

Capoeira als pädagogisches Werkzeug für die Arbeit mit Kindern mit und ohne Fluchterfahrung

Kostenloser Workshop für interessierte haupt- und ehrenamtliche KindercapoeiratrainerInnen

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung können körperzentrierte Methoden wie Capoeira helfen, einen Dialog zum Kind aufzubauen. In diesem kostenlosen Workshop für interessierte Capoeiristas mit Trainingserfahrung überlegen wir gemeinsam, welche Capoeiraelemente für die interkulturelle Kinder- und Jugendarbeit von zentraler Bedeutung sind.

Wann und Wo?

Die Schulung findet am Mittwoch, den 25. November von 17 – 20 Uhr über die Onlineplattform „Zoom“ statt. Nach der Anmeldung bekommen die Teilnehmenden einen passwortgeschützten Link. Mindestteilnehmerzahl ist 4.

Kontakt und Anmeldung:

Lila Sax dos Santos Gomes
Tel: 0176 617 370 43
Capoeira Karlsruhe
info@capoeira-karlsruhe.de

04.12.2020 - 04.12.2020 | Karlsruhe

Int. Treffen mit Graduierungszeremonie

Ansprechpartner

Bild von Michael Krenbauer
Michael Krenbauer
Landesfachwart
"Instrutor Jabutí", SV/FC Zuzenhausen

 

Hintergrundbild: L. Grüterich