Landesturnfest 2026 in Konstanz – go green!

Vor allem Großveranstaltungen bieten auf den ersten Blick viel Potenzial für einen ökologisch negativen Fußabdruck, so auch die im Turnen, wie das Landeskinder- und Landesturnfest. Beide Veranstaltungen können aber wiederum, allen voran das Landesturnfest als größte Breitensportveranstaltung des Landes, sicherlich bei den sozialen Faktoren seit jeher punkten. Das reicht dem BTB aber in seiner Gesamtstrategie zu mehr Nachhaltigkeit nicht aus. Daher streben die Verantwortlichen ein nachhaltiges Landesturnfest in Konstanz an und wollen dies in möglichst vielen Bereichen umsetzten. Dazu ist eine Zertifizierung als „Green Event BW“ über das Land Baden-Württemberg in den Fokus gerückt. Hierzu wird das gesamte Konzept der Veranstaltung den einzelnen Bereichen der Nachhaltigkeit, also den sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren, unterzogen.

Mehr Infos zu „Green Event BW“ sind zu finden unter:
www.nachhaltigkeitsstrategie.de/greeneventbw

Ansprechpartner

Bild von Lisa-Marie Bönisch
Lisa-Marie Bönisch
Verbandsbereich Überfachliche Aufgaben, Wettkampfsport (TGM,TGW)
Bild von Melanie Müller
Melanie Müller
Verbandsbereich überfachliche Aufgaben, Satzung & Ordnung
Mo - Do vormittags