| Gerätturnen

Tolle Leistungen beim Bundeskadertest

Der diesjährige Bundeskadertest fand am 12./13. November in Halle statt. Mit insgesamt neun Turnerinnen war Baden vertreten.

In der Altersklasse 9 gingen vier Turnerinnen aus Baden an den Start. Am Freitag wurden die athletischen Normen abgenommen, bei denen die Mädels an Kraft- und Beweglichkeitsstationen ihr Können unter Beweis stellen durften. Am Samstag zeigten Eliana Schäfer (LZ Herbolzheim), Viktoria Heterle (LZ Mannheim) und Elisa Baumgärtner (LZ Mannheim) bei der Technikabnahme, was sie das Jahr über gelernt haben. Im Anschluss absolvierten die drei Turnerinnen ihren 400m-Sprint. Leider musste Melina Buchfink (LZ Karlsruhe) aufgrund einer Verletzung frühzeitig vom Wettkampf abgemeldet werden. Im Endergebnis belegte Eliana Platz 11, Elisa Platz 13 und Viktoria Platz 15.

In der Altersklasse 10 gingen für Baden Ebba Mühl (LZ Herbolzheim) und Luna Zimmermann an den Start. Luna konnte viele Punkte in der Athletik für sich gewinnen. Die beiden zeigten einen guten Wettkampf und Luna durfte sich über einen tollen Platz 5 freuen. Ebba belegte ebenfalls eine Top Ten Platzierung und wurde starke 9te. 

Luisa Groeschl (LZ Karlsruhe) und Amelie Hering (LZ Mannheim) stellten in der Altersklasse 11 ihr Können unter Beweis. Luisa konnte besonders viele Punkte in der Athletik für sich entscheiden und durfte sich über einen guten achten Platz freuen. Amelie, die für ein anderes Bundesland startet, konnte aufgrund einer Verletzung leider nicht an allen Stationen ihr Können zeigen, erturnte sich dennoch Platz 14.

In der Altersklasse 12 ging eine Turnerin für Baden an den Start. Line Mayer (LZ Mannheim) zeigte in einem starken Teilnehmerfeld, dass sie zu den besten Turnerinnen ihrer Altersklasse in Deutschland gehört und sammelte sowohl in der Athletik als auch in der Technik viele Punkte. Im Endergebnis sicherte sie sich den 6. Platz.

Nun liegt es an der Bundesnachwuchstrainerin Claudia Schunk, wen sie für den Kader 2022 nominiert.