|

Europäische Woche des Sports – jetzt Vereinsaktionen anmelden

Auch wenn die Corona-Pandemie den organisierten Sport weiterhin fest im Griff hat, ist die Europäische Woche des Sports auch in diesem Jahr fest in Planung. Die EU-Initiative zur Bewegungsförderung findet bereits zum siebten Mal vom 23. bis 30. September statt. Hoffentlich genau der richtige Zeitpunkt, um wieder durchzustarten und für Vereinsmitgliedschaften zu werben. Alle Turn- und Sportvereine sind aufgerufen, ihre Hallen und Plätze für Bewegungsaktionen zu öffnen. Europaweit sind über 40 Länder eingebunden.

Foto: DTB | K. Geske

Angebote können flexibel für den Zeitraum vom 1. September bis 15. Oktober angemeldet werden. Dabei muss noch nicht exakt feststehen, wie die Aktion aussehen wird. Der Titel kann später noch einmal angepasst werden. Durch die Registrierung werden die Vereinsveranstaltungen Teil der großen EU-Sportkampagne, erhalten kostenfreie, teils individualisierbare Werbemittel und erscheinen u.a. auf der BeActive-Website. Alle Informationen sowie Beispiele und Impressionen der letzten Jahre sind unter www.beactive-deutschland.de abrufbar. Ansprechpartnerin ist Katrin Jaenicke vom DTB, beactivenoSpam@dtb.de.