Jetzt zum Landesturnfest in Ludwigsburg anmelden

Der Höhepunkt in Baden-Württemberg rückt immer näher und damit auch die Anmeldefrist. Vom 21. bis zum 24. Mai 2020 findet das Landesturnfest in Ludwigsburg statt. Bis zum 28. Februar 2020 besteht noch die Chance, Teil dieses Erlebnisses zu werden.

Es gibt viele Gründe, beim Landesturnfest in Ludwigsburg dabei zu sein: Neben Wettkämpfen und unzähligen Mitmachaktionen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einmalige Shows zu besuchen, z.B. die Turnfest-Gala oder die Golden-Age-Gala. Die Teilnehmer können das Landesturnfest aber auch mitgestalten und sich für einen Auftritt auf der Bühne am Marktplatz anmelden.

Für die Turnfestteilnehmer gibt es aber noch weitere besondere Erfahrungen: Die gemeinsame Anreise mit dem Bus oder der Bahn, die Übernachtung im Gemeinschaftsquartier in einer Schule und die Vielzahl an Wettkämpfen machen das Turnfest aus. "Nach diesen ereignisreichen vier Tagen fahren die meisten Teilnehmer hundemüde, aber glücklich und zufrieden wieder ab. Wer das Turnfest einmal erlebt hat, der kommt immer wieder und wird es sein Leben lang nicht mehr vergessen. Davon profitiert am Ende auch jeder einzelne Verein", ist sich Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbundes, sicher.

Herzstück des Landesturnfests wird die Ludwigsburger Innenstadt mit der Bühne am Marktplatz, der Open Stage am Akademiehof, der Arena Alleenhalle, der Eishalle, dem Forum sowie der MHP Arena sein. Hier pulsiert während der vier Turnfesttage das Leben mit Shows, Galas, Partys, Fitness- und Sportangeboten. Alle Wettkämpfe finden in den Sportstätten in und rund um Ludwigsburg statt. Neben Turnfestklassikern wie dem DTB-Wahlwettkampf, der für seine Vielseitigkeit bekannt ist, und "Der besondere Wettbewerb", gehören Wettkämpfe wie TeamGym, Baden-Württembergische Pokalwettkämpfe im Gerätturnen, Rhönradturnen und viele weitere zum Turnfest dazu. Alle Informationen rund um das Landesturnfest Ludwigsburg gibt es unter www.landesturnfest.org.