| Faustball

Sechs Badener bei Jugend-Nationallehrgang in Niedersachsen

Seit knapp 15 Jahren bildet der Nachwuchs-Bundeslehrgang für die Jahrgänge U 13 bis U 15 den ersten Baustein für die Karriere zahlreicher Faustball-Talente.

Starting 5 - Jahrgang 2006

Nick Leuthner Foto: DFBL

Nachdem sich die Mädchen der Jahrgänge 2004 bis 2006 bereits über Christi Himmelfahrt im westfälischen Hamm trafen, versammelten sich in der Fronleichnamwoche rund 45 männliche Nachwuchstalente unter der Regie des U 18-Bundestrainers Roland Schubert (Berlin) im niedersächischen Brettorf (bei Oldenburg). Dabei wurde vier Tage bei bestem Wetter und optimalen Bedingungen intensiv gemeinsam trainiert.
In den erlesenen Einladungskreis wurden auch sechs Badener nominiert, die zuvor bei Sichtungen im Verein sowie der badischen Auswahl auf sich aufmerksam machen konnten. Im Jahrgang 2004 wurde Nick Leuthner (FB Kippenheim) sowie beim Jahrgang 2005 Silas Schilling (TV Waibstadt) eingeladen. Gleich vier Akteure aus BTB-Vereinen waren beim jüngsten Jahrgang 2006 (U 13) dabei. Neben dem Brettener Rouven Appenzeller vertrat vom Erstliganachwuchs TV Waibstadt das Trio Gabriel Bertsch, Daniel Maurer und Silas Schilling die badischen Farben.
Zahlreiche Eltern und Interessierte verfolgten die insgesamt sieben Trainingseinheiten an vier Tagen, ergänzt durch "Morgenläufe" sowie theoretische Schulungen in Athletik, Technik und Taktik. Überwiegend wurde dabei getrennt nach Jahrgängen trainiert, aber es gab auch übergreifende Turniere im Groß- und Kleinfeld. Durch die im Vorfeld strengere Sichtung der Trainerteams war die Leistungsdichte beim Nachwuchs im Land des Faustball-Rekord-Weltmeisters sehr hoch und die Jungs zeigten sich auch äußerst motiviert.
Den Abschluss des Lehrgangs bildet traditionell die öffentliche Bekanntgabe der "Starting-5", also der fünf besten Spieler der jeweiligen Jahrgänge (offizielle Länderspiele gibt es erst ab der U 18-Klasse). Groß war die Freude bei Rouven Appenzeller und Felix Schneider, die beide in dieses erlesene Quintett im Jahrgang 2006 von Hartmut Maus (Solingen) nominiert wurden. (Autor: R. Frommknecht)
 

von links: U13-U15: Felix Schneider, Daniel Maurer, Gabriel Bertsch, Silas Schilling (alle TV Waibstadt), Rouven Appenzeller (TV 1846 Bretten); es fehlt Nick Leuthner (FB Kippenheim)

Starting-5-Jahrgang-2006: von links: Roland Schubert (Berlin), Kilian Hoevels (VfK 01 Berlin), Ricardo Lebherz (TV Unterhaugstett), Philip Kuwert-Behrenz (Ahlhorner SV), Rouven Appenzeller (TV 1846 Bretten), Hartmut Maus (Solingen)