BTJunior – die Talentschmiede der BTJ

Du bist 16 Jahre oder älter, hast Spaß und Lust an der Vereins- und Jugendarbeit und möchtest dich langfristig mit einbringen? Hier hast du die Chance dazu: BTJunior steht für ein umfassendes Ausbildungsprogramm für Jugendliche, um im Bereich der Vereins- und Jugendarbeit Fuß zu fassen und sich mit eigenen Ideen und eigener Persönlichkeit einzubringen.

Die Ausbildung umfasst drei Bausteine, die über ein dreiviertel Jahr verteilt sind. Inhaltlich geht es sowohl um die allgemeine Vereinsarbeit wie auch praktische Erfahrungen in Workshops wie Geocaching oder Slackline. Theorie und Praxis gehen bei BTJunior Hand in Hand, denn wir möchten nicht nur das theoretische Knowhow vermitteln, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezielt in laufende Verbands- bzw. Vereinsaktivitäten einbinden. Bei BTJunior sind die Jugendlichen mitten im Geschehen!

  • Schulungswochenende I: erste Eindrücke & Grundlagen
    17./18. Februar 2018 in Mühlenbach (bei Haslach)

  • Schulungswochenende II: neue Erfahrungen sammeln
    17./18. März 2018 in Hörden

  • Breisach-Zeltlager: praktische Umsetzung im coolsten Zeltlager der Welt
    30. Juli – 1. August 2018 in Breisach

  • Kurzpraktikum: Eintägiges Praktikum bei der Veranstaltung des Turngaus, um die Vereins- bzw. Verbandsarbeit "live" kennenzulernen.

Zertifikat:
Mit der Teilnahmebestätigung kann die JuLeiCa (Jugend-Leiter-Card, www.juleica.de) beantragt werden.

Unterkunft:
Untergebracht werdet ihr während der Schulungswochenenden bzw. dem Zeltlager direkt in den unterschiedlichen Einrichtungen.

Teilnahmegebühr: 90 Euro

Anmeldung:
Interessierte wenden sich einfach formlos mit Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum und Verein per E-Mail an btjnoSpam@badischer-turner-bund.de. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch auch telefonisch direkt an Sarah Schneider wenden (Telefon 0721 1815-25).

Meldeschluss: 31. Januar 2018

Schulungswochenende I

Samstag

bis 09.30 | Anreise
10.00 – 10.30 | Begrüßung
10.30 – 12.00 | Kennenlern- und Kooperationsspiele
12.30 | Mittagessen
14.00 – 15.30 | Outdoor-Workshop
16.00 – 17.30 | Abendgestaltung in Theorie und Praxis
18.00 | Abendessen
19.00 – 20.30 | Moderation: Sicheres Auftreten vor einer Gruppe
20.30 – 22.00 | Spielabendgestaltung (Tischspiele, Theater, ...)

Sonntag

08.15 | Frühstück
09.00 – 10.30 | Planspiel: Organisation einer Freizeit oder Hüttenwochenende (Vorschau für das 2. Wochenende)
10.45 – 12.15 | Sportorganisation: Aufbau, Struktur, Zuschüsse
12.30 | Mittagessen, Abreise

Schulungswochenende II

Samstag

bis 10.00 | Anreise
10.00 – 10.30 | Begrüßung & Organisatorische Hinweise
10.30 – 12.00 | Kleine Spiele
13.00 | Mittagessen
14.30 – 16.00 | Recht & Aufsichtspflicht
16.00 – 17.30 | Erlebnispädagogik
18.30 | Abendessen
20.00 – 21.30 | Planspiel: Konzeption eines Programmpunktes für das Jugendzeltlager Breisach (Teil I)

Sonntag

08.30 | Frühstück
09.30 – 11.00 | Planspiel: Konzeption eines Programmpunktes für das Jugendzeltlager Breisach (Teil 2)
11.00 – 12.00 | Suchtprävention
12.30 | Mittagessen, Abreise

Praktische Umsetzung im Internationalen Jugendzeltlager Breisach

Montag

bis 10.00 | Anreise
10.00 – 10.30 | Begrüßung & Organisatorische Hinweise
10.30 – 12.30 | Kennenlernen Zeltlagergelände
13.00 | Mittagessen
14.00 – 17.30 | Einbindung in Zeltlager-Organisation (Anreise)
18.30 | Essensausgabe & Abendessen
19.30 – 22.00 | Eröffnung(sdisco) Jugendzeltlager

Dienstag

08.30 | Essensausgabe & Frühstück
09.30 – 12.00 | Vorbereitung Programmpunkt
12.30 | Essensausgabe & Mittagessen
14.30 – 17.30 | Vorbereitung Programmpunkt
18.00 | Abendessen
18.30 – 21.30 | Durchführung Programmpunkt

Mittwoch

08.30 | Frühstück
09.30 – 11.00 | Öffentlichkeitsarbeit
11.00 – 12.30 | Bewegungsspiele im Wasser
12.30 | Mittagessen
13.30 – 15.45 | Auswertung & Erfahrungsaustausch

Ansprechpartnerin

Bild von Sarah Schneider
Sarah Schneider
Kinder- und Jugendturnen, Gruppenarbeit, Breisach-Zeltlager