Aus- und Fortbildung im BTB

Der Badische Turner-Bund bildet jährlich mehr als 3.000 Übungsleiterinnen und Übungsleiter in zentralen und dezentralen Lehrgängen, Kongressen und Tagungen aus. Die Lehrgangsinhalte spannen einen weiten Bogen von der Eltern-Kind-Ausbildung bis hin zu Bewegungsangeboten für Hochaltrige.

Turn-Informationsportal (T.I.P.)
Details und Onlineanmeldung zu den BTB-Bildungsangeboten

Die nächsten freien Plätze

Jetzt Teilnahme sichern
in den Aus- und Fortbildungen der kommenden Wochen!

Teilweise ist eine Online-Anmeldung aufgrund der Kurzfristigkeit nicht mehr möglich, dann bitte schriftlich über das Anmeldeformular (pdf) anmelden.

Mit einem orangen Siegel markierte Fortbildungen können zur Lizenzverlängerung angerechnet werden. Weitere Infos im FAQ Lizenverlängerung

Mit "BZG BW" markierte Fortbildungen sind gemäß Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg anerkannt. Für die Teilnahme kann somit Sonderurlaub beantragt werden. Weitere Infos unter Orga-Hinweise

Freie Plätze gibt es noch in folgenden Veranstaltungen:

Info-Abend: Neues Passwesen
24.01.2019 | 18.00-19.30 Uhr | Gengenbach
L-189332

Ab dem 01.01.2019 kommt die Digitalisierung und Modernisierung des DTB-Startrechte-Systems zur Anwendung. Dies macht die Neuausstellung sämtlicher DTB-Startrechte nötig. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über das neue DTB-Passwesen wissen müsst. Vor Ort wird die aktuelle Software gezeigt und offene Fragen beantwortet.

Inhalte u.a.:

  • Grundlegende Änderungen
  • Lebenslange ID und Jahresmarken
  • Übergangsregelung

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos.

RegioTÜF "Umgang mit Sportverletzungen"
26.01.2019 | 9.00 – 13.00 Uhr | Mannheim-Friedrichsfeld
L-199101

Trotz immer wieder aktualisiertem Erste-Hilfe-Schein bleiben häufig noch Fragen offen: Was tun, wenn es zu einer Verletzung kommt? Was sind typische Verletzungen und wie reagiere ich darauf? Wann muss ich wen informieren?

Inhalte u.a.:

  • Auffrischung der Erstversorgung
  • Versicherungsrechtliche Grundlagen

Kosten: BTB-Mitglieder 20 €, Nicht-Mitglieder 30 €

Übungsleiter C Kleinkinderturnen
Eine Kooperation mit den Motorikzentren des Landes Baden-Württemberg. Diese Ausbildungen sind reserviert für die Absolventen unserer Kooperationspartner, den Motorikzentren.

Aufbaulehrgang: 28.01.-01.02.2019 | Sportschule Steinbach
L-191021

Prüfungslehrgang: 11.-15.03.2019 | Sportschule Steinbach
L-191022

Inhalte u.a.:

  • didaktisch-methodische, pädagogische, sportmedizinische, trainingswissenschaftliche
    Grundlagen
  • vielfältige und grundlegende Körper- und Bewegungserfahrungen
  • kreativ-spielerische Themen
  • Bewegungslandschaften
  • Rhythmusschulung
  • Einsatz von Handgeräten und Materialien

Zielgruppe: Vereinsmitarbeiter, die vorwiegend Eltern-Kind-/Kleinkindergruppen (bis 6 Jahre) leiten
oder betreuen möchten.

Voraussetzungen

  • Modul 1: überfachlich
  • Modul 2: Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Kinder-, Jugend- und Gerätturnen
  • Modul 3: Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen
  • Bis zur Prüfung muss der Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE, nicht älter als 2 Jahre)vorliegen

DTB-Rückenexperte und Antara® Rückentrainer
Aufbaumodul 2: Schultergürtel / Halswirbelsäule
01.-03.02.2019 | Sportschule Steinbach
L-185073

Vertieft wird das Wissen über die aufrechte Haltung als anatomisches Modell. Der Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf dem Schultergürtel, dem Schultergelenk und der Halswirbelsäule.

Genauer betrachtet werden die Anatomie des Schultergelenks, die typischen Fehlhaltungen, die Krankheitsbilder des Schultergelenks, die dazugehörige Haltungskorrektur und Stabilisationsübungen. Für die Halswirbelsäule werden die Anatomie sowie die Fehlhaltungen mit deren Auswirkungen, Krankheitsbilder und Haltungskorrekturen erarbeitet. Die zusätzlichen Übungen werden in die bestehenden Core-Übungen integriert, das Übungsrepertoire für ein Rückentraining erweitert.

Ein weiterer Fokus liegt auf dem Verhalten des Trainers. Wann kann und sollte der Trainer die medizinische oder therapeutische Beratung an Experten weiterleiten. Diese und weitere Aspekte
runden die Ausbildung zum Rückenexperten ab.

Voraussetzung: RückenPraxis Pur

Umfang: 25 Lerneinheiten

Referent: Volker Kipp

Kosten:

  • inkl. ÜN/VP: mit GYMCARD 332 €, regulär 387 €
  • inkl. VP: mit GYMCARD 286 €, regulär 331 €

Schnupperkurs Trampolinturnen
06.02.2019 | 18.00 – 20.00 Uhr | TV Gernsbach
L-199241

Trampolinturnen als Sportart stellt sich vor. Es kann beim Training zugeschaut, nachgefragt und mitgemacht werden. Auf- und Abbau, Sicherungshinweise für das Großtrampolin werden kurz erläutert und das Schöne der Sportart kann direkt erlebt werden. Und vielleicht ergeben sich ja Ansätze, wie die Sportart in den eigenen Vereinssport integriert werden könnte.

Inhalte u.a.:

  • Trainingseinheit zum Ausprobieren
  • Einblick in Auf- und Abbau und Sicherheitshinweise
  • Fragerunde

Die Teilnahme ist kostenfrei.

RegioTÜF "Functional und Cross Training in der Halle"
09.02.2019 | 9.00 – 13.00 Uhr | TV Bammental
L-199102

Die Inhalte der 4XF Games werden vorgestellt: Nutzung, Einsatz im Verein und in einer Sporthalle. Wie die Halle nutzen für das Cross Training, den Mehrwert auch nach außen darstellen und neue Zielgruppen unter anderem auch Männer dazu gewinnen.

Inhalte u.a.:

  • Theorie und Praxis der Inhalte
  • Mehrwert selber ausprobieren und
  • Inhalte direkt in die Übungsstunden einfließen lassen

Referent: Sebastian Geiss

Kosten: BTB-Mitglieder 20 €, Nicht-Mitglieder 30 €

Forum Kinderturnen
Februar bis Mai 2019 in allen Turngauen

Kleinkinder inklusiv und integrativ bewegen, Tanzen und Rhythmus, Halten und Sichern sind die Themen der drei Workshops. Die Fortbildungsreihe sorgt in allen Turngauen für Impulse und neue Blickwinkel im Kinderturnen.

10.02. Ringsheim | 17.02. Mannheim | 16.03. Meckesheim | 23.03. Meersburg | 30.03. Söllingen | 31.03. Hardheim | 06.04. Ispringen | 07.04. Au am Rhein | 13.04. Vöhrenbach | 04.05. Huttenheim | 05.05. Wyhlen | 18.05. HD-Rohrbach | Termin OTG folgt.

⇒ Alle Infos

Regio-Stammtisch: Ist unser Turnvereinsbeitrag noch zeitgemäß?
12.02.2019 | 18.30 – 21.00 Uhr | Rastatt
L-199220

Angesichts der aktuellen Konkurrenzsituation auf dem Sportmarkt ist es durchaus berechtigt, sich diese Frage zu stellen. Wie erreicht ein Verein Liquidität zu jeder Zeit? Sind Beitragsanpassungen überfällig? Und wie lässt sich eine Beitragsanpassung optimal vorbereiten? Ein Impulsreferat liefert Anregungen und Vereine erhalten eine Plattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Inhalte u.a.:

  • Impulsreferat
  • Argumentationsketten zur Beitragsanpassung
  • Praxisberichte aus den Vereinen
  • Gruppendiskussion

Die Teilnahme ist kostenfrei.

RegioTÜF "Kurssystem und Wellness im Verein"
16.02.2019 | 9.00 – 13.00 Uhr | SG Hemsbach
L-199103

Der Trend der Zeit ist das Kurssystem, eine Möglichkeit für unsere Vereine, im Gesundheits- und Fitnessbereich den eigenen Mitgliedern und Nichtmitgliedern ein Angebot zu bieten. Welche Möglichkeiten der Nutzung eines solchen Systems gibt es? Die Vorteile für den Verein im Blick halten, ist ein wichtiger Punkt. Auch Wellnessangebote werden gewünscht und von vielen Menschen genutzt. Wie als Verein den Wünschen nachgehen und doch einen Mehrwert für sich selbst schaffen? Was können Vereine hier tun? Welche Trends und Ideen aus der Praxis gibt es?

Inhalte u.a.:

  • Das Kurssystem im Verein, wie nutzen, welche Vorteile gibt es?
  • Erste Ideen aus der Praxis für Wellnessangebote im Verein

Referenten: Anja Sickinger und BTB-Regionalteam

Kosten: BTB-Mitglieder 20 €, Nicht-Mitglieder 30 €

fit und gesund – im Turngau Mannheim
16.-17.02.2019 | Weinheim
L-194360

Inhalte u.a.

  • Hüfte und Knie – Krankheitsbilder und Symptome
  • Übungen für die Sportstunde entsprechend der Krankheitsbilder
  • Die Wirbelsäule und ihre Schwachstellen + Übungen
  • Sturzprophylaxe
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Functional Fitness
  • Hanteltraining
  • Aufrechte und gesunde Körperhaltung
  • Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining mit dem Körpergewicht

Umfang: 16 Lerneinheiten, Lizenzverlängerung für: FGE, FGÄ, FGW, FGS, TuA, B-Prä

Kosten: BTZ-Abonnenten 80 €, regulär 95 €

Schnupperkurs Capoeira
18.02.2019 | 19.30 – 21.00 Uhr | Mannheim-Lindenhof
L-189141

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. ein Kampftanz, der heute auf vielen Sportevents bestaunt wird. Durch Bewegungen, die nicht unbedingt zur Alltagsmotorik gehören, verbessert man im Rhythmus der traditionellen Capoeiramusik nicht nur seine Flexibilität, Fitness und Koordination, sondern kommt schließlich im Zusammenspiel mit einem Partner und in der Zielform des Trainings, der "Roda", dem Kreis aller Teilnehmer, zu einem Gruppenerlebnis voller Energie und Kraft.

Inhalte u.a.:

  • Einblick in das Training
  • Möglichkeit mitzumachen und auszuprobieren
  • Voraussetzungen für den Sport werden erläutert

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Trainer C Gerätturnen, Zentraler Grundlehrgang
18.-22.02.2019 | Sportschule Schöneck
L-193010

Ziel der Ausbildung zum Trainer C ist die Vermittlung einer vielfältigen Grundausbildung unter Berücksichtigung unterschiedlicher didaktisch-methodischer Ansätze. Die Tätigkeit der Trainer umfasst die Hinführung zum wettkampf- und leistungsorientierten Training im Gerätturnen. Schwerpunkt sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagentrainings für Anfänger und Fortgeschrittene.

Nach der Ausbildung können sie im Verein Kinder, Jugendliche und Erwachsene (sowohl weiblich als auch männlich) mit unterschiedlichen Methoden altersgerecht an das Gerätturnen heranführen. Darüber hinaus werden sie in der Lage sein Pflichtfolgen und die ersten Stufen der Pflichtübungen sowie einfache modifizierte Kürübungen zu vermitteln.

Inhalte u.a.:

  • methodisch-didaktische, sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Grundlagen
  • normiertes, wettkampforientiertes Turnen
  • Fundamentalbewegungen im Gerätturnen
  • koordinative Fähigkeiten
  • Methodik des Gerätturnens
  • Strukturgruppen
  • spielerische Formen, Gerätelandschaften
  • Aufbau und Gestaltung von Übungsstunden
  • Wettkampfformen des Gerätturnens

Voraussetzungen:

  • Modul 1: überfachlich
  • Modul 2: Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Kinder-, Jugend- und Gerätturnen
  • Modul 3: Kinder-, Gerätturnen oder die Teilnahme an der Schülermentoren-Ausbildung Gerätturnen oder am zentralen Grundlehrgang Gerätturnen, jeweils nicht älter als 2 Jahre
  • Bis zur Prüfung muss der Nachweis eines 1. Hilfe Kurses (9 LE, nicht älter als 2 Jahre) vorliegen.

Anmeldungshinweis: Bitte bei der Anmeldung zur Trainer-Ausbildung angeben, ob Sie im Verein im Bereich Gerätturnen weiblich oder männlich tätig sind. Dies ist für die Planung der Lehrgangsprogramme unbedingt notwendig.

Kosten: BTZ-Abonnenten 120 €, regulär 130 €

fit und gesund – im Main-Neckar Turngau
23.-24.02.2019 | Buchen-Eberstadt
L-194330

Inhalte u.a.

  • Mix aus Power und Bewegung
  • Rundum fit

Umfang: 16 Lerneinheiten, Lizenzverlängerung für: FGE, FGÄ, FGW, FGS, TuA, B-Prä

Kosten: BTZ-Abonnenten 80 €, regulär 95 €

4XF-Instructor Core & Stability
Sensomotorisches Training für Fitness, Gesundheit und Leistung

08.-09.03.2019 | Sportschule Steinbach
L-185454

Inhalte u.a.:

  • Stabilisationstraining: Welche Effekte sind wirklich nachgewiesen?
  • Core-Training in Theorie und Praxis: spezielle anatomische Grundlagen – Wie trainiere ich den Körperkern?
  • Intensivierung des Muskeltrainings durch Integration stabilisierender Aspekte
  • Die effektivsten Trainingsmethoden und methodischen Reihen zur Stabilisation von Rumpf und Gelenken
  • Die besten Stabilisationsübungen und Variationen ohne und mit Geräten

Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Trainer/Übungsleiter, die im Bereich des Gesundheitssports aktiv sind und die das Core-Training in Rückengruppen, in der Osteoporose-Prävention oder in Sportgruppen für Ältere einfließen lassen wollen. Sie richtet sich ebenfalls an Trainer / Übungsleiter, die im Bereich "Bodyforming" arbeiten und die rumpf- und gelenkstabilisierende Aspekte in das Workout einfließen lassen wollen. Nicht zuletzt sind auch Trainer aller Sportarten angesprochen, die die Vorteile des Core-Trainings nutzen wollen, um ihre Sportler funktioneller, effektiver und intensiver vorzubereiten sowie gleichzeitig Verletzungen vorzubeugen.

Voraussetzungen: Basismodul Gesundheitstraining oder gleichwertige / höherwertige Ausbildung (u.a. ÜL, Trainerlizenz)

Umfang: 15 Lerneinheiten

Referentin: BTB-Team

Kosten:

  • inkl. ÜN/VP: mit GYMCARD 248 €, regulär 283 €
  • inkl. VP: mit GYMCARD 220 €, regulär 255

Regio-Stammtisch: Kinderturnen – früh Mitglieder binden
12.03.2019 | 18.30 – 21.00 Uhr | TV Sulzfeld
L-199120

Das Thema "Kinderturnen" bewegt unsere Vereine, denn die Hallen sind mit Kindern voll, oft gibt es Wartelisten. Dennoch gilt es die Kinder im attraktiven Turnsport zu halten, andere Sportarten sind in den Vereinen spätestens für Kinder im Grundschulalter attraktiv. Wie mit dem Thema umgehen. Wie die Kinder langfristig im Turnen halten. Welche Alternativen zum Gerätturnen haben wir (Gymnastikformen, Fitnessangebote für Kinder und Jugendliche. Wie die Eltern einbinden und für den Verein, fürs Turnen begeistern und gewinnen.

Inhalte u.a.:

  • Impulsreferat
  • Praxisberichte aus den Vereinen
  • Gruppendiskussion

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Abend-Seminar: Organisation eines Vereinsjubiläums
19.03.2019 | 18.30-21.00 Uhr | Malsch (bei Karlsruhe)
L-199230

Das Vereinsjubiläum steht an und es gibt vieles zu bedenken. Welche Veranstaltungsform passt zu uns, wie sieht ein attraktives Showprogramm aus, worauf gilt es bei der Einladung von Ehrengästen zu achten und was darf keinesfalls vergessen werden? Ein gut durchdachtes und professionell geplantes und durch geführtes Vereinsjubiläum kann zum perfekten Aushängeschild werden. Hier gibt es Tipps, Tricks und Anregungen für die Orga nisation des nächsten Vereinsjubiläums. Am Ende des Seminars wird ein umfangreiches Skript ausgegeben.

Referent: Jörg Wontorra

Kosten: BTB-Mitglieder 10 €, Nicht-Mitglieder 20 €

Abend-Seminar: Vereinsberatung "light" – Einblicke
21.03.2019 | 18.30 – 21.00 Uhr | TV Dielheim
L-199151

Aktiv die Zukunft gestalten. Die für den eigenen Verein wichtigen Themen erkennen, bearbeiten und voranbringen. Dies wünschen sich viele Vereine. Doch oft ist es schwer, im Vereinsalltag und im Rahmen der normalen Vereinssitzungen solche Zukunftsthemen anzugehen. Der ehrenamtliche Einsatz und das damit verbundene, nötige Tagesgeschäft bindet einen Großteil der Zeit und Personal in Vereinsführungen. Dennoch sind viele Vereine motiviert, ihre Zukunft aktiv zu gestalten und den Verein für kommende Herausforderungen aufzustellen. Doch was sind denn Zukunftsthemen für Vereine und wie kann ggf. ein Beratungsseminar "Verein inForm" bei der Weiterentwicklung helfen. Im Abend-Seminar werden Einblicke in Zukunftsthemen der Vereine gegeben, diese kurz vorgestellt und Ideen skizziert.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kongress "Kinder bewegen"
21.-23.03.2019 | Karlsruhe, KIT

Breits zum achten Mal findet der große Kongress "Kinder bewegen" am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) statt. Er richtet sich an Erzieher, Übungsleiter, Lehrer, Wissenschaftler, Ärzte, Studierende, Physiotherapeuten und alle Interessierten. Die Kongressangebote beschäftigt sich damit, wie Bildungsprozesse bei Kindern durch Bewegung unterstützt und die kindliche Entwicklung dadurch gefördert werden kann. Über 200 Workshops, Seminare und Vorträge – davon 67 im Themenbereich "Kinderturnen" unter Federführung des Badischen Turner-Bundes – mit Referenten aus dem In- und Ausland erwarten die Teilnehmer. Weitere Infos

Schnupperkurs Parkour für Kids
27.03.2019 | 18.15 – 19.45 Uhr | TV Mönchweiler
L-199341

Parkour ist die Kunst der (Fort-) Bewegung und die neue Trendsportart. Aber wie lässt sich ein solches Angebot im Verein umsetzen und verwirklichen? Der TV Mönchweiler hat es geschafft und zeigt, wie eine Parkour-Trainingsstunde aussehen kann.

Inhalte u.a.:

  • Trainingseinheit zum Hospitieren oder Ausprobieren
  • Fragerunde

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Abend-Seminar: Organisation eines Vereinsjubiläums
28.03.2019 | 18.30 – 21.00 Uhr | Angelbachtal, Vereinsheim am Sportplatz
L-199150

Das Vereinsjubiläum steht an und es gibt vieles zu bedenken. Welche Veranstaltungsform passt zu uns, wie sieht ein attraktives Showprogramm aus, worauf gilt es bei der Einladung von Ehrengästen zu achten und was darf keinesfalls vergessen werden? Ein gut durchdachtes und professionell geplantes und durch geführtes Vereinsjubiläum kann zum perfekten Aushängeschild werden. Hier gibt es Tipps, Tricks und Anregungen für die Orga nisation des nächsten Vereinsjubiläums. Am Ende des Seminars wird ein umfangreiches Skript ausgegeben.

Referent: Jörg Wontorra

Kosten: BTB-Mitglieder 10 €, Nicht-Mitglieder 20 €

DTB-Trainer Osteoporose
29.-31.03.2019 | Sportschule Steinbach
L-195080

Inhalte u.a.:

  • Entstehung und Symptomatik von Osteoporose
  • Kriterien der Diagnosesicherung
  • Stellenwert des Sports in der Osteoporose-Prävention
  • Biomechanik der Wirbelsäule
  • Ernährung
  • Sportpädagogische Prinzipien
  • Muskeltraining und Mobilisation
  • Entspannungsverfahren
  • Rückengerechtes Verhalten im Alltag
  • Koordinationsschulung
  • Psychomotorik

Voraussetzungen:

  • Übungsleiter B Sport in der Prävention oder Rehabilitation
  • Oder abgeschl. Sportstudium (Lehramt, Magister, Diplom)
  • Oder abgeschlossene Berufsausbildung als Gymnastiklehrer oder Krankengymnast / Physiotherapeut
  • oder eine gleichwertige Qualifikation auf Anfrage, z.B. DTB Trainer Pilates

Abschluss: Zertifikat "DTB-Trainer/in Osteoporose-Prävention", das Zertifikat ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

Umfang: 25 Lerneinheiten, Lizenzverlängerung für: FGE, FGÄ, FGW, FGS, TuA, B-Prä

Referentin: Ulla Häfelinger

Kosten:

  • inkl. ÜN/VP mit GYMCARD 298 €, regulär 343 €
  • inkl. VP mit GYMCARD 242 €, regulär 287 €

RegioTÜF: Sportaktive Kinder – ohne Eltern geht es nicht
30.03.2019 | 9.00 – 13.00 Uhr | TV Neckarbischofsheim
L-199104

Kinder sind begeistert von den Angeboten in der Halle und auch von der Möglichkeit an Wettkämpfen teilzunehmen, sich zu messen und sich selbst zu erproben. Diese Möglichkeit – Teilnahme an Wettkämpfen für Kinder anzubieten, geht für Übungsleiter/innen nicht ohne engagierte Eltern, die sich einbringen, die sich abwechseln dabei zu sein und die Kinder nicht nur abgeben, sondern diese wichtige Sozialisationsmöglichkeit des Sports auch wertschätzen und mittragen. Wie können die Eltern motiviert werden? Wie kann Bewusstsein dafür geschaffen werden? Im zweiten Teil werden Inhalte zum Thema Kinderturnen Spezial – Ideen für einen besonderen Kinderturntag vorgestellt. Hier wer den praktisch und in Theorie tolle Ideen und der Mehrwert vorgestellt.

Inhalte u.a.:

  • Theorieimpuls aus der Sportsoziologie
  • Praxis: Ideen für einen besonderen Kinderturntag

Referenten: Dagmar Hufnagel und BTB-Regionalteam

Kosten: BTB-Mitglieder 20 €, Nicht-Mitglieder 30 €

RegioTÜF "Functional Fitness 4XF"
30.03.2019 | 9.00 – 13.00 Uhr | TV Eutingen
L-199201

Functional Fitness – das sind einfach aufgebaute Workouts, die flexibel einsetzbar sind und kaum Hilfsmittel benötigen. Beim 4xF Cross Training wird aus athletischen Fitnessübungen ein attraktives "Workout of the day" zusammengestellt, das Jung und Alt motiviert und herausfordert.

Inhalte u.a.:

  • Grundlagen des Functional Trainings
  • 4xF Basis Übungen und verschiedene Workouts of the day

Referent: Max Turek

Kosten: BTB-Mitglieder 20 €, Nicht-Mitglieder 30 €

4XF-Instructor Functional Training (Basic)
30.-31.03.2019 | Sportschule Schöneck
L-195411

Wer die Grundlagen und das Konzept dieses Fitness-Trends, dessen Bedeutung immer größer wird, verstehen und anwenden will – ob im Fitness-Studio, im Gruppentraining, im Personal Training oder mit Leistungssportlern – der ist in dieser Weiterbildung richtig.

Inhalte u.a.:

  • Die 4XF Functional Training-Philosophie
  • Grundlagen des Functional Trainings, Medizinischer Hintergrund
  • Trainingsmethodik
  • Gestaltung einer Trainingseinheit / Einfache Trainingsprogramme / Intervall- und Zirkeltraining
  • Functional Training in der Prävention / für Fitnesssportler
  • Trainingsgeräte / Tools im Functional Training
  • Kleine Auswahl und Durchführung von sportmotorischen Tests im Functional Training
  • Dynamisches Aufwärmen – Mobility – Cool-down
  • Basisübungen und Basic Workouts zur Steigerung von Flexibilität, Schnelligkeit, Stabilisation und Rumpfkraft (Core), Kraft, Koordination, Ausdauer
  • Grundlegende Progressionen erlernen

Voraussetzungen:

  • Basismodul Fitness- und Gesundheitstraining
  • oder DTB-Fitnesstrainer Studio (ehemals DTB-Trainer GeräteFitness)
  • oder DTB-Trainer GroupFitness
  • oder gleich- bzw. höherwertige Ausbildung (u.a. ÜL, Trainerlizenz)

Abschluss: Nach aktiver Teilnahme an der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "4XF Instructor Functional Training Basic". Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

Umfang: 15 Lerneinheiten, Lizenzverlängerung für: FGE, FGÄ, FGW, FGS, TuA

Referent: BTB-Team

Kosten:

  • inkl. ÜN/VP mit GYMCARD 248 €, regulär 283 €
  • inkl. VP mit GYMCARD 220 €, regulär 255 €

Regio-Stammtisch: Moderne Vereinsstrukturen
03.04.2019 | 19.00 – 21.30 Uhr | TV Lahr (Breisgauer Turngau)
L-199321

Für viele Vereine ist es an der Zeit, gewachsene Vereinsstrukturen zu prüfen und Alternativen kennenzulernen. Ein Impulsreferat liefert Anregungen zu alternativen Führungsstrukturen sowie neuen Ansätzen der Ämterverteilung und der Organisation im Verein. Zusätzlich erhalten Vereine eine Plattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustauch.

Inhalte u.a.:

  • Impulsreferat
  • Praxisberichte aus den Vereinen
  • Gruppendiskussion

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schnupperkurs TGM / TGW
10.04.2019 | 18.00 – 19.30 Uhr | MTV Karlsruhe
L-199240

TGM / TGW bietet eine schöne Abwechslung zum klassischen Gerätturnen. Bei den TurnerGruppenMeisterschaften (TGM) und den -Wettbewerben (TGW) sowie in der Nachwuchsklasse (SGW) treten Mannschaften von 6 bis 12 Teilnehmer/innen in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Zur Auswahl stehen u.a. Gruppenturnen, Gruppentanz, Singen, Orientierungslauf u.v.m. Das gemeinsame Gruppenerlebnis wird hier ganz groß geschrieben!

Inhalte u.a.:

  • Trainingseinheit im Gruppenturnen zum Ausprobieren
  • Einblick in fertige Gruppen-Choreografien (Turnen & Tanz)
  • Fragerunde

Die Teilnahme ist kostenfrei.