Aus- und Fortbildung im BTB

Der Badische Turner-Bund bildet jährlich mehr als 3.000 Übungsleiterinnen und Übungsleiter in zentralen und dezentralen Lehrgängen, Kongressen und Tagungen aus. Die Lehrgangsinhalte spannen einen weiten Bogen von der Eltern-Kind-Ausbildung bis hin zu Bewegungsangeboten für Hochaltrige.

Sämtliche Aus- und Fortbildungen des Badischen Turner-Bundes waren aufgrund des Coronavirus komplett ausgesetzt und laufen seit Anfang Juni schrittweise und mit Einschränkungen wieder an.

  • Für alle Lehrgänge werden Einzelfallbewertungen durchgeführt, wie und unter welchen Voraussetzungen sie durchführbar sind (z.B. begrenzte Teilnehmerzahlen, Anpassungen im Ablauf). Sollte es noch zu Absagen von Lehrgängen kommen, werden die Teilnehmer über die bei der Anmeldung registrierte E-Mail-Adresse informiert.

  • Der für Ende Juni 2020 geplante Kongress "Fit und bewegt ins Alter" ist auf den 9./10. Oktober 2021 verschoben. ⇒ mehr


Turn-Informationsportal (T.I.P.)
Details und Onlineanmeldung zu den BTB-Bildungsangeboten

Die nächsten freien Plätze

Jetzt Teilnahme sichern in den Aus- und Fortbildungen der kommenden Wochen!

Teilweise ist eine Online-Anmeldung aufgrund der Kurzfristigkeit nicht mehr möglich, dann bitte schriftlich über das Anmeldeformular (pdf) anmelden.

Mit einem orangen Siegel markierte Fortbildungen können zur Lizenzverlängerung angerechnet werden. Weitere Infos und Kürzelerklärung im ⇒ FAQ Lizenzverlängerung

Mit "BZG BW" markierte Fortbildungen sind gemäß Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg anerkannt. Für die Teilnahme kann somit Sonderurlaub beantragt werden. Weitere Infos unter ⇒ Orga-Hinweise

Freie Plätze gibt es noch in folgenden Veranstaltungen:

BTB-Bildung Plus "Kindliche Entwicklung"
14.07.2020 | 19.00 – 21.00 Uhr | Onlineseminar
L-209908

Die Entwicklung des Kindes wird von vielen Faktoren bestimmt und beeinflusst. Sie verläuft in einzelnen Entwicklungsschritten und hat mit all seinen biologischen, psychischen und sozialen Vorgängen immer Einfluss auf das gesamte Kind. Aber wie verläuft kindliche Entwicklung und welche Faktoren bestimmen sie? Welche Rolle spielen dabei die Wahrnehmung und die Motorik? Können wir die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützten?

Wenn wir die Kindliche Entwicklung in den einzelnen Aspekten etwas näher betrachten, dann können wir auch einige Antworten auf die vielen Fragen finden. Dabei erkennen wir auch, welchen Stellenwert die motorische Entwicklung einnimmt und welche wichtige Rolle das Kinderturnen spielt.

Referentin: Magdalena Heer

BTB-Bildung Plus "Die Vielfalt des Intervalltrainings"
15.07. 2020 | 18.00 – 20.00 Uhr | Onlineseminar
L-209910

Circuittraining, Stationstraining sind die bekannten Formen des Intervalltrainings, die jeder wahrscheinlich noch aus seiner Schulzeit kennt. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von neuen Angeboten im Fitness- und Gesundheitssport, wie z.B. Tabata, HIIT, etc. Im Onlineseminar werden die Grundlagen eines Intervalltrainings erläutert und die spezifischen Modalitäten der Fitnesstrends dargestellt.

Referentin: Barbara Shaghaghi

BTB-Bildung Plus "Ernährungstipps bei Allergie und Diabetes"
20.07.2020 | 19.00 – 21.00 Uhr | Onlineseminar
L-209911

Der Alltag wird schneller – Krankheiten und Allergien immer Häufiger. Chronische Entzündungen, Diabetes Typ 2 und Allergien gehören längst zum Alltag dazu. An ausgewählten Beispielen schauen wir uns an, wie die Ernährung zu Krankheiten und Allergien beiträgt, ebenso aber auch präventiv mit der richtigen Auswahl an Lebensmitteln vorgebeugt und gelindert werden kann.

Referentin: Lisa Apfel

BTB-Bildung Plus "Kleinkinderturnen: Orientierungsplan und Bewegung"
22.07.2020 | 19.00 – 21.00 Uhr | Onlineseminar
L-209909

Die Entwicklungsfelder des baden-württembergischen Orientierungsplan für Kindertageseinrichtungen mit seinen Entwicklungsfeldern Körper, Sinne, Sprache, Denken, Gefühl und Mitgefühl, Sinn, Werte und Religion regen zu einer ganzheitlichen Förderung der Kinder an. Doch nicht nur in der Kita ist es sinnvoll, das "ganze" Kind zu fördern, auch im sportlichen Bereich gibt es viele Möglichkeiten, die unterschiedlichen Entwicklungsfelder bewusst in Bewegungsstunden einzubauen.

In diesem Onlineseminar geht es um praktische Umsetzungsmöglichkeiten der Entwicklungsfelder in Kita und Verein. Zu jedem Entwicklungsfeld erfahren und erleben wir anhand von Beispielen, wie sich dieses mit dem Entwicklungsfeld "Körper" durch Bewegungsgeschichten, Spielen, Übungen oder Massagen verbinden lässt. Auch vor dem Computer probieren wir praktisch einige davon aus und werden auch online Spaß dabeihaben.

Referentin: Sabine Pechlof-Brutscher

DTB-Trainer/in Pilates, Stufe 1
Pilates kennen lernen – Powerhouse, Muskeln und Methoden
24. – 26.07.2020 | Sportschule Schöneck
L-205092

Inhalte u.a.:

  • Joseph Pilates und seine Geschichte
  • Bewegungsprinzipien der Pilates Methode
  • Das Powerhouse und seine Muskulatur
  • Erlernen der Atemtechnik
  • Ausgewählte Übungen aus dem Mattenprogramm
  • Die Integration der Übungen in den Unterricht
  • Erweiterung des Übungsprogramms durch Einbeziehung des Pilates Balance Ball

Voraussetzungen: Basismodul Fitness- und Gesundheitstraining oder gleichwertige sportfachliche Ausbildung/Studium (u.a. ÜL-/Trainerlizenz)

Abschluss: Teilnehmerbescheinigung

Umfang: 25 Lerneinheiten

Referentin: Tanja Sacher

Kosten:

  • inkl. VP: mit GymCard 260 €, regulär 305 €
  • inkl. ÜN und VP: mit GymCard: 315 €, regulär 361 €

BTB-Bildung Plus "Grundlagen der Ernährung"
28.07.2020 | 19.00 – 21.00 Uhr | Onlineseminar
L-209907

Die Ernährung spielt eine immer größer werdende Rolle in unserer Gesellschaft. Die Werbung für Essen läuft in den Medien hoch und runter, doch was ist überhaupt noch das Richtige? Von den Grundregeln einer vollwertigen Ernährung, über den Effekt von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiße, die Wichtigkeit des Flüssigkeitsbedarfs, bis hin zum Energiehaushalt des Menschen, gehen wir der Ernährung auf den Grund.

Referentin: Lisa Apfel

DTB-Choreograf – Modul 1
28. – 30.08.2020 | Sportschule Steinbach
L-205911

Spezielle Ausbildung für die Gestaltung von Vorführungen

Wer seit einigen Jahren eine Vorführgruppe leitet – ganz gleich ob im Gerätturnen, im Dance, in Gymnastik und Tanz, Rope Skipping, der Akrobatik oder anderen Sportarten – und gerne Anleitungen und Herangehensweisen von Profis erhalten möchte, der ist beim DTB-Choreograf ganz richtig. Diese Ausbildung ist für Übungsleiter aus den Showwettbewerben "Rendezvous der Besten" und "TuJu-Stars" besonders geeignet.

Der DTB-Choreograf macht in 180 Lerneinheiten (LE) die gesamte Bandbreite der relevanten Choreografie-Themen erfahrbar und erlebbar und lädt ein zum gemeinsamen Experimentieren und Ausprobieren. Die Ausbildung zeigt und diskutiert Wege und Möglichkeiten für die Erstellung von Bewegungsgestaltungen.

Was macht eine gute Choreografie aus? Wie werden besondere Akzente gesetzt? Wie kann ein bestimmtes Thema interpretiert werden? Diesen Fragen und noch vielen weiteren Themen werden in der Ausbildung der DTB-Akademie nachgegangen.

Acht Module, die sich über ein Jahr erstrecken und aufeinander aufbauen, beschäftigen sich tiefgreifend mit den verschiedenen Komponenten von Choreografie. Zwischen den Modulen ist immer wieder Zeit, das Gelernte mit der eigenen Gruppe anzuwenden, auszuprobieren und intensiv zu reflektieren. Am Ende wird nach dem erfolgreichen Präsentieren eines Prüfungsstückes im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfets 2021 in Leipzig das Zertifikat "DTB-Choreograf/in" vergeben.

Modul 1

  • Grundlagen der Choreografie Einführung in die Thematik und Überblick über die verschiedenen Komponenten einer Bewegungsgestaltung in Theorie und Praxis.
  • Was macht eine gute Choreografie aus?
  • Wie strukturiere und plane ich das Einstudieren einer Choreografie mit der Gruppe?

Ausbildungsumfang: 25 LE

Referentinnen: Ilona Gerling, Ellen Hoch

Voraussetzung: 

  • Langjährige, intensive Tätigkeit als Übungsleiter von Vorführgruppen. Eigene Vorführgruppe, mit der die Erkenntnisse ausprobiert und reflektiert werden können und die Prüfung absolviert werden kann.
  • Mindestalter 25 Jahre
  • Alle, die bereits die Trainer-B Ausbildung Choreografie/Vorführungen absolviert haben, können bereits ab dem 2. Modul in die Ausbildung zum DTB-Choreografen einsteigen.

Alle Infos und Termine der Ausbildung (Link auf dtb-akademie.de)

Towelworkout by Kai Bollinger®
16.05.2020 | Weinheim
L-206010

Mit einem Handtuch zur Wunschfigur. Schnapp dir ein Handtuch und los geht’s mit dem brandaktuellen Konzept von Kai!

Für ein effektives Training benötigen wir keine teure Ausstattung. Das Towelworkout® ist eine tolle Möglichkeit, uns fit zu halten, Kraft und Stabilität aufzubauen und unser Wohlbefinden zu steigern.

Umfang: 8 Lerneinheiten

Referent: Kai Bollinger

Kosten:

  • BTZ-Abonnenten: 60 €
  • Regulär: 75 €

Ausbildung zum Trainer C Wandern

  • L-202081 | Grundlehrgang: 18. – 20.09.2020, Weinheim
  • L-202082 | Aufbaulehrgang, Teil 1: 22. – 25.10.2020, Heidelberg
  • L-202083 | Aufbaulehrgang, Teil 3: 04. – 07.02.2021, Hinterzarten
  • L-202084 | Prüfungslehrgang: 08. – 12.03.2021, Sportschule Steinbach

Die Natur bietet ohne jeglichen Aufwand, ohne große Geräteaufbauten einen Ort zum Bewegen und zum Entspannen. Egal ob Ausdauertraining, Kraftsport, Koordinationsfähigkeit oder Orientierung, egal in welchem Alter, alles kann trainiert werden – draußen beim Wandern. Die Ausbildung zum Trainer C Wandern lenkt den Fokus auf das, was Natur und geografischen Gegebenheiten bieten und wie es für ein gelungenes Outdoor-Erlebnis genutzt werden kann.

Die Teilnehmer lernen eine Gruppe sicher durch das Gelände zu führen, die örtlichen Gegebenheiten zu nutzen und eine Wanderung oder auch eine Radtour zu organisieren. Sie lernen das Wetter zu deuten, sich mit Karte und Kompass zu orientieren, Übungen zur Mobilisation, Dehnung und Kräftigung sowie viele weitere wichtige Fertigkeiten, die notwendig sind, um qualifizierte Wanderangebote für alle Altersstufen anbieten zu können.

Die komplette Ausbildung findet in vier Teilen statt. Abgestimmt auf die jeweiligen Örtlichkeiten werden die verschiedenen Schwerpunkte der Ausbildung gelehrt.

Inhalte u.a.:

  • Wanderungen und Radwanderungen planen und durchführen
  • Nordic Walking und Outdoor-Sport
  • Wetter und Meteorologie
  • Kartographie und GPS
  • Naturschutz
  • Sportwissenschaftliche Grundlagen
  • Trainingslehre
  • Übungen zur Mobilisation, Dehnung und Kräftigung

Voraussetzungen:

  • Nachweis einer Mitgliedschaft in einem dem DTB angeschlossenen Verein
  • Bis zur Prüfung muss der Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE, nicht älter als 2 Jahre) vorliegen.

Kosten:regulär 410 €, zzgl. Kosten für ÜN und VP*

* Bei Teilnehmern, die nicht aus Baden-Württemberg kommen, müssen die Kosten für ÜN und VP selbst getragen werden. Die Kosten können beim BTB erfragt werden.

Konzeptschulung standardisierte DTB-Gesundheitskurse  – Schwerpunkt Erwachsene
19.09.2020 | Heidelberg
L-206200

In den Konzeptschulungen werden standardisierte Gesundheitsprogramme des DTB vermittelt, die nach § 20 SGB V zertifiziert und von den Krankenkassen bezuschusst werden können. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Einweisung in die standardisierten DTB-Gesundheitssportprogramm sowie die entsprechenden Kursmanuale und Teilnehmerunterlagen. Damit können für diese Konzepte die Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit" und "Sport pro Gesundheit" sowie das Siegel "Deutscher Standard Prävention" der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) beantragt werden.

Inhalte u.a.:

  • Pluspunkt Gesundheit
  • § 20 SGB V, Anerkennung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP)
  • Beantragung im DTB-Portal GymNet 
  • Einführung in das standardisierte DTB-Programm "Fit und Gesund"
  • Einführung in das standardisierte DTB-Programm "Cardio Aktiv"
  • Einführung in das standardisierte DTB-Programm "Ganzkörperkräftigung – sanft und effektiv"

Voraussetzung: Übungsleiter B Sport in der Prävention

Umfang: 8 Lerneinheiten

Referentin: Heike Hörner

Kosten:

  • BTZ-Abonnenten: 90 € inkl. Kursmaterialien
  • Regulär: 105 € inkl. Kursmaterialien

Konzeptschulung standardisierte DTB-Gesundheitskurse – Schwerpunkt Ältere / Senioren
19.09.2020 | Heidelberg
L-206201

In den Konzeptschulungen werden standardisierte Gesundheitsprogramme des DTB vermittelt, die nach § 20 SGB V zertifiziert und von den Krankenkassen bezuschusst werden können. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Einweisung in die standardisierten DTB-Gesundheitssportprogramm sowie die entsprechenden Kursmanuale und Teilnehmerunterlagen. Damit können für diese Konzepte die Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit" und "Sport pro Gesundheit" sowie das Siegel "Deutscher Standard Prävention" der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) beantragt werden.

Inhalte u.a.:

  • Pluspunkt Gesundheit
  • § 20 SGB V, Anerkennung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP)
  • Beantragung im DTB- Portal GymNet
  • Einführung in das standardisierte DTB-Programm "Fit und Gesund"
  • Einführung in das standardisierte DTB-Programm "AlltagsTrainingsProgramm (ATP)"
  • Einführung in das standardisierte DTB-Programm "Trittsicher durchs Leben – ein Kräftigungsprogramm"

Voraussetzung: Übungsleiter B Sport in der Prävention

Umfang: 8 Lerneinheiten

Referentin: Sabine Mnich

Kosten:

  • BTZ-Abonnenten: 90 € inkl. Kursmaterialien
  • Regulär: 105 € inkl. Kursmaterialien

fit und gesund – im Karlsruher Turngau
19. – 20.09.2020 | Hochstetten
L-204301

Umfang: 16 Lerneinheiten

Referenten: Referententeam BTB

Kosten:

  • BTZ-Abonnenten: 80 €
  • Regulär: 95 €

AROHA®-Instructor
19. – 20.09.2020 | Weinheim
L-205230

In dieser Weiterbildung lernen Sie das faszinierende Konzept von AROHA® kennen. Ausdrucksstarke kraftvolle Bewegungen werden mit sanften, entspannenden Bewegungen verbunden und ergeben so ein innovatives Cardio-Workout, das die Kraft der Mitte, die innere Zentriertheit und ein allgemeines Wohlgefühl spüren lässt und so für alle Altersgruppen und unterschiedliche Fitnesslevel geeignet ist.

Inhalte u.a.:

  • AROHA®-spezifische Elemente
  • AROHA®-Anweisungen
  • AROHA®-Technik
  • Methodik / Didaktik
  • Kommunikation
  • Stundenaufbau

Abschluss: Zertifikat "AROHA®-Instructor". Mit diesem Zertifikat ist der Teilnehmer berechtigt, Kurse unter dem Namen AROHA® anzubieten.

Umfang: 15 Lerneinheiten

Referenten: AROHA®-Team

Zielgruppe: Übungsleiter, Trainer und Sportfachkräfte, die AROHA® als eigenständiges Programm durchführen möchten bzw. Teile des Programms in bestehende Angebote integrieren möchten.

Voraussetzungen: Keine

Kosten:

  • mit GymCard 195 €
  • Regulär 250 €

Schnupperkurs Trampolin
23.03.2020 | 19.00 – 22.00 Uhr | TSV Mannheim
L-209140

Trampolin als Sportart stellt sich vor. Es kann beim Training zugeschaut, nachgefragt und mitgemacht werden. Auf- und Abbau, Sicherheitshinweise für das Großtrampolin werden kurz erläutert. Die Idee und das Schöne der Sportart kann direkt erlebt werden. Idee dahinter ist, dass die Sportart mit in den eigenen Vereinssport etabliert werden könnte. Ein Leitfaden für die Sportart und die häufigen Fragen werden gesammelt und im Anschluss an die Veranstaltung an die Teilnehmer ausgegeben.

Inhalte u.a.:

  • Einblick in das Training der Leistungsgruppe
  • Einblick in das Training der Breitensportgruppe
  • Möglichkeit mitzumachen und auszuprobieren
  • Voraussetzungen für den Sport werden erläutert

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sportassistent "Bewegt ins Alter"
21. – 25.09.2020 | Sportschule Steinbach

L-202092

Viele Übungsleiter haben im Sportverein eine unterstützende Person, die bei Verhinderung des Übungsleiters die Stunde übernehmen kann. Diesen Helfern wird durch den Bewegungsassistent eine Qualifizierungsmöglichkeit angeboten. Dabei können Sportvereine in Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen für ältere Menschen eine vielfältige Bewegungsfreude vermitteln.

Inhalte u.a.:

  • Altersgerechte Belastungsformen in Theorie und Praxis
  • Gesundheitsorientierte Angebote in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination
  • Motivierende Spiel- und Übungsformen
  • Differenzierte Bewegungsangebote für den Sport mit Älteren

Voraussetzung:

  • Teilnehmer anderer Träger (z.B. Seniorenbüro, Altenpflegeheim)
  • Keine besonderen Vorkenntnisse/Vorerfahrungen

Zielgruppe: Alle Vereinsmitarbeiter und Interessenten, die noch keine Qualifikation besitzen, aber in den Übungsbetrieb integriert sind oder zukünftig eine Aufgabe übernehmen möchten.

Abschluss: Zertifikat Sportassistent Bewegt ins Alter

Kosten:

  • Vereinsmitglieder: 100 €
  • Regulär: 245 €
DTB-Kursleiter/in Yoga, Stufe 1: Das Feuer erwecken – der Facettenreichtum des Hatha-Yoga

25. – 27.09.2020 | Sportschule Schöneck
L-205151

Inhalte u.a.:

  • Geschichte, Hintergründe und philosophische Grundlagen
  • Der achtgliedrige Yogapfad nach Patanjali, Grundlagen des Hatha-Yoga
  • Die Bedeutung der Wahrnehmung im Yoga-Unterricht
  • Grundhaltung (Asanas) und Bewegungsabläufe (Karanas/Flows)
  • Formen der Asana-Praxis (dynamisch, statisch)
  • Hinführungsübungen zum Sonnengruß und Sonnengrußmodifikationen
  • Grundlagen der Yoga-Atmung, Asana-Analyse, Tiefenentspannung
  • Modellstunden

Voraussetzungen:

  • Basismodul Fitness- und Gesundheitstraining oder gleichwertige sportfachliche Ausbildung/Studium (u.a. ÜL-/Trainerlizenz)
  • und mindestens ½ Jahr (ca. 30 Stunden) praktische Yoga-Erfahrung (schriftliche Bestätigung Ihres Yogakursleiters ist ausreichend)

Abschluss: Teilnehmerbescheinigung

Umfang: 25 Lerneinheiten

Referentin: Claudia Schötz

Kosten:

  • GymCard: 260 € inkl. VP
  • GymCard: 315 € inkl. ÜN und VP
  • Regulär: 305 € inkl. VP
  • Regulär: 361 € inkl. ÜN und VP

RegioTÜF "Kindergesundheit"
26.09.2020 | 9.00 – 13.00 Uhr | SG Tairnbach
L-209105

Über Rückenschmerzen klagen bereits Kinder. Wie könnten Gesundheitsaspekte für Kinder in Sportangebote einfließen? Was dürfen Kinder an Krafttraining leisten, hier werden sportwissenschaftliche Grundlagen vorgestellt. Ideen für die Gestaltung in der Praxis werden vorgestellt.

Inhalte u.a.:

  • Viele praktische Ideen
  • Infos zum Thema Kindergesundheit

Kosten:

  • BTB-Mitglieder: 20 €
  • Nicht-Miglieder: 30 €

4XF Instructor Tough Class
26.09.2020 | AC Weinheim
L-205414

Dieses 4XF Workout für große Gruppen begeistert alle, denen bisherige GroupFitness-Formate zu kompliziert, zu choreografisch, zu rhythmusorientiert oder zu tänzerisch waren und die sich gemäß ihres individuellen Leistungsvermögens auspowern wollen. ToughClass ist ein super Mix aus Cardio-, Kraft- und Koordinationstraining, mit schnellen und dynamischen Bewegungsabläufen durch Intervallbelastung.

Bei der Tough Class …

  • kommen die Übungen aus dem Functional Training zum Einsatz
  • wird nach dem HIIT (High Intensity Intervall Training) Prinzip trainiert
  • dient als Orientierung für die Dauer der Übungsausführung eine Zeitvorgabe und keine Wiederholungsanzahl
  • gibt es Differenzierungsmöglichkeiten jeder Übung, um für jedes Leistungsniveau die richtigen Übungen bereitzustellen
  • gibt es motivierende Musik während des Workouts, aber keine auf den Takt abgestimmten Bewegungen oder Choreografien
  • stehen Genauigkeit und die individuelle Übungsausführung im Vordergrund (kontinuierliche Bewegungssteuerung, Bewegungsfluss)

Inhalte u.a.:

  • Einführung in das Kurskonzept
  • Gestaltung der Stundenbilder bei unterschiedlichen Stundenschwerpunkten (Kraft/Ausdauer)
  • Abwechslungsreiche Übungsfolge mittels FT-Übungspool erstellen
  • Methodik des HIIT (High Intensity Intervall Training)

Voraussetzungen: 4XF Functional Training (Basic)

Abschluss: Zertifikat "4XF Instructor ToughClass". Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

Umfang: 10 Lerneinheiten

Referent: Sven Ortner

Kosten:

  • GymCard: 130 €
  • Regulär: 165 €

Drums Alive®-Instructor
26. – 27.09.2020 | Sportschule Steinbach
L-205220

Drums Alive® – das ganzheitliche Workout verbindet einfache, aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus. Drums Alive® steckt voller motivierender Musik und steigert die physische als auch die mentale Fitness. Drums Alive® ist für Jung und Alt und bringt eine Vielzahl an positiven Effekten wie Verbesserung der sozialen und emotionalen Gesundheit.

Vorgestellt und erarbeitet wird ein neuer innovativer Weg, wie Trommeln und Tanzen, propriozeptives Gleichgewichts- und Koordinationstraining sowie sanfte Bewegung mit anderen Fitnessmodalitäten kombiniert werden können.

Durch die wissenschaftliche Begleitung findet Drums Alive® ebenfalls Ansätze bei Depressionen und Burnout, Schwankschwindel, Tumorpatienten, Patienten in Seniorenheimen sowie im Bereich der Arbeit mit beeinträchtigten Personen. Erwiesenermaßen ist Drums Alive® Hochleistungssport für das Gehirn!

Inhalte u.a.:

  • Modellstunden
  • Grundpositionen und Basisschläge
  • Theoretische Hintergründe
  • Rhythmusschulung
  • Drums Alive® unterrichten

Zielgruppe: Übungsleiter, Trainer und Sportfachkräfte, die Drums Alive® als eigenständiges Programm durchführen bzw. Programmteile in bestehende Angebote integrieren möchten.

Voraussetzungen: Keine. Hilfreich ist ausreichend Musik- und Rhythmusgefühl, Vorkenntnisse im Bereich der Aerobic-Schritte und bestenfalls Unterrichtserfahrung.

Abschluss: Zertifikat „Drums Alive®-Instructor.“ Mit diesem Zertifikat ist der Teilnehmer berechtigt, Kurse unter dem Namen Drums Alive® anzubieten.

Umfang: 15 Lerneinheiten

Referenten: Drums Alive®-Team

Kosten:

  • GymCard: 225 € inkl. VP
  • GymCard: 253 € inkl. ÜN und VP
  • Regulär: 280 € inkl. VP
  • Regulär: 308 € inkl. ÜN und VP
Kontakt BTB-Bildungswerk
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
0721 26176

Quicklinks Fortbildungsevents >>>