Aus- und Fortbildung im BTB

Der Badische Turner-Bund bildet jährlich mehr als 3.000 Übungsleiterinnen und Übungsleiter in zentralen und dezentralen Lehrgängen, Kongressen und Tagungen aus. Die Lehrgangsinhalte spannen einen weiten Bogen von der Eltern-Kind-Ausbildung bis hin zu Bewegungsangeboten für Hochaltrige.

Turn-Informationsportal (T.I.P.)
Details und Onlineanmeldung zu den BTB-Bildungsangeboten

Die nächsten freien Plätze

Jetzt Teilnahme sichern
in den Aus- und Fortbildungen der kommenden Wochen!

Teilweise ist eine Online-Anmeldung aufgrund der Kurzfristigkeit nicht mehr möglich, dann bitte schriftlich über das Anmeldeformular (pdf) anmelden.

Mit einem orangen Siegel markierte Fortbildungen können zur Lizenzverlängerung angerechnet werden. Weitere Infos im FAQ Lizenverlängerung

Mit "BZG BW" markierte Fortbildungen sind gemäß Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg anerkannt. Für die Teilnahme kann somit Sonderurlaub beantragt werden. Weitere Infos unter Orga-Hinweise

Freie Plätze gibt es noch in folgenden Veranstaltungen:

Info-Abend: Neues Passwesen
08.11.2018 | 18.00-19.30 Uhr | Bammental
L-189132

Ab dem 01.01.2019 kommt die Digitalisierung und Modernisierung des DTB-Startrechte-Systems zur Anwendung. Dies macht die Neuausstellung sämtlicher DTB-Startrechte nötig. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über das neue DTB-Passwesen wissen müsst. Vor Ort wird die aktuelle Software gezeigt und offene Fragen beantwortet.

Inhalte u.a.:

  • Grundlegende Änderungen
  • Lebenslange ID und Jahresmarken
  • Übergangsregelung

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos.

fit und gesund – im Turngau Mittelbaden-Murgtal
10.-11.11.2018 | Bühlertal
L-184350
 

Inhalte u.a.

  • Redondoball Plus
  • Langbank – Nicht nur zum Sitzen auch zum Schwitzen
  • Outdoor-Fitness: Mit Schwung (Hanteln) zu mehr Fitness
  • Beckenboden (Anatomie und Praxis)
  • Aerobic 
  • Stretching

Referentinnen: Susanne Gertz, Sabrina Kleinhans, Carola Eichelberger

Umfang: 16 Lerneinheiten

Kosten: BTZ-Abonnenten 70 €, regulär 80 €

BTB GYMWELT-Convention "Fitness & Aerobic"
17./18.11.2018 | Waghäusel-Wiesental

Beim Fortbildungshighlight für Fitness- und Aerobic-Trainer gibt es die neuesten Trends und natürlich ordentlich Gelegenheit zum Auspowern und Spaß haben. ⇒ zur Eventseite

 

 

Übungsleiter-Assistent Profil: Bewegt ins Alter
19.-23.11.2018 | Sportschule Steinbach
L-182092

Viele Übungsleiter haben im Sportverein eine unterstützende Person, die bei Verhinderung des Übungsleiters die Stunde als Vertretung übernehmen kann. Diesen Helfern bietet der Badische Turner-Bund gemeinsam mit dem Badischen Sportbund Freiburg eine Qualifizierungsmöglichkeit an. Die Ausbildung zum Übungsleiter-Assistent mit dem Profil "Bewegt ins Alter" ist für alle Vereinsmitarbeiter interessant, die noch keine Qualifikation besitzen, aber in den Übungsbetrieb integriert sind oder zukünftig eine Aufgabe übernehmen wollen. Dabei können Sportvereine in Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen für ältere Menschen eine vielfältige Bewegungsfreude vermitteln.

Altersgerechte Belastungsformen werden in theoretischen und sportpraktischen Einheiten vermittelt. Im Vordergrund stehen dabei gesundheitsorientierte Angebote aus den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer. Sie lernen Möglichkeiten kennen, durch motivierende Spiel- und Übungsformen den altersbedingten Verschleißerscheinungen gezielt entgegenzuwirken und den Teilnehmern Spaß an Sport und Bewegung zu vermitteln.

Inhalte u.a.:                                                                                                                 

  • Informationen zum Üben und Trainieren im Alter
  • differenzierte Bewegungsangebote für den Sport mit Älteren
  • Koordination und Ausdauer für Ältere
  • Altersgerechte Kräftigung und Dehnung

Der Übungsleiter-Assistent schließt mit einem Zertifikat ab und wird als Grundlehrgang für die Übungsleiterlizenz "Fitness und Gesundheit – Senioren" anerkannt.

Voraussetzung:

  • Mitgliedschaft in einem Sportverein oder
  • Teilnehmer andere Träger (z.B. Seniorenbüro, Altenpflegeheim)
  • Keine besonderen Vorkenntnisse/ Vorerfahrungen

Kosten: Vereinsmitglieder 100 €, Teilnehmer anderer Organisationen 245 €

Info-Abend: Neues Passwesen
21.11.2018 | 19.00-21.00 Uhr | Karlsruhe, Haus des Sports
L-189232

Ab dem 01.01.2019 kommt die Digitalisierung und Modernisierung des DTB-Startrechte-Systems zur Anwendung. Dies macht die Neuausstellung sämtlicher DTB-Startrechte nötig. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über das neue DTB-Passwesen wissen müsst. Vor Ort wird die aktuelle Software gezeigt und offene Fragen beantwortet.

Inhalte u.a.:

  • Grundlegende Änderungen
  • Lebenslange ID und Jahresmarken
  • Übergangsregelung

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos.

Babys in Bewegung (BiB) – Das Baby von 12 bis 24 Monaten
24.11.2018 | Karlsruhe-Durlach
L-186160

Hier erarbeiten wir Ideen und Möglichkeiten, wie es mit BiB Angebot nach dem ersten Lebensjahr des Babys weitergehen kann. Wie schließen wir die Angebotslücke vom BiB Angebot bis zum Eltern-Kind-Turnen?

Inhalte u.a.:

  • Erfahrungsaustausch
  • Möglichkeit von Ausbau und Weiterführung der Angebote
  • Neue Ideen

Umfang: 8 Lerneinheiten

Voraussetzungen: DTB-Kursleiter Babys in Bewegung – mit allen Sinnen

Referenten: Referententeam BTB

Kosten: BTZ-Abonnenten 50 €, regulär 60 €

F.i.T. – Fit im Turnverein
26.-27.11.2018 | Sportschule Schöneck
L-184164

Gar nicht verstaubt und hochaktuell sind die Angebote unserer Turn- und Sportvereine! Altbewährtes mischt sich mit aktuellen Trends und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Entdecke in dieser Fortbildung die ganze Bandbreite des Fitnesstrainings.

Inhalte u.a.:

  • Langbank, Medizinball und Co
  • Intervall und HIT
  • Faszientraining

Umfang: mind.16 Lerneinheiten

Referenten: Referententeam BTB

Kosten: BTZ-Abonnenten 70 €, regulär 80 €

Trainer C Fitness-Aerobic

Aufbaulehrgang: 26.-30.11.2018 | Sportschule Schöneck (L-182011)
Prüfungslehrgang: 11.-15.03.2019 | Sportschule Schöneck (L-182012)

Fitness-Aerobic ist ein "Allrounder" geworden. Herz-Kreislauf-, Kraftausdauer-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining mit Musik sind die Hauptelemente, die primär in der Gruppe trainiert werden. Somit erlangen die Trainingsstunden einen hohen Kommunikations- und Motivationswert. Ziel ist es, ein "effektives" Training zu gestalten.

Die Fitness-Aerobic-Trainer können folgende Stundenprofile anbieten: Aerobic, Step Aerobic, Fatburner, Intervalltraining, Workout wie Bodystyling, Bodyshape, Bodytoning, BBP (Bauch-Beine-Po), Problemzonengymnastik.

Die Ausbildung ermöglicht den Trainer/innen neue Trends und Strömungen wie z.B. Chiball, Salsa-Aerobic, ¾ Takt, Body and Mind, LaGYM u.a. aufzunehmen. Nach adäquater Fortbildung können diese im Verein als Kurs oder festes Angebot unterrichtet werden.

Neben theoretischem Hintergrundwissen wird besonders Wert auf die praktische Ausbildung gelegt.

Inhalte u.a.:

  • Anatomische und physiologische Grundlagen
  • Trainingslehre
  • Methodisch-didaktische Grundlagen, Trainerverhalten und Kommunikation
  • Musiklehre
  • Techniktraining
  • Haltungsaufbauschulung
  • Grundlagenwissen im Bereich Aerobic, Step Aerobic und Workout
  • Aufbau und Planung von Fitness-Aerobic-Stunden mit unterschiedlichen Phasen
  • Einübung in die Cueing-Technik
  • Aerobic und Fitness in der Gesellschaft

Voraussetzung:

  • Vereinsmitgliedschaft und Teilnahme am dezentralen Grundlehrgang, bestehend aus:
  • Modul 1: überfachlich
  • Modul 2: Fitness und Gesundheit, Gymnastik, Rhythmus, Tanz, Fitness Aerobic
  • Modul 3: Fitness Aerobic
  • Bis zur Prüfung muss der Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE, nicht älter als 2 Jahre) vorliegen.

Kosten: BTZ-Abonnenten 240 €, regulär 260 €

fit, fetzig, fit forever
28.-30.11.2018 | Sportschule Schöneck
L-184052

Inhalte u.a.:

  • Faszien in Bewegung
  • Brasil-Workout
  • Swinging Chi
  • Inspiration in Bewegung
  • Spiel mal wieder
  • Kurzentspannung

Zielgruppe: Übungsleiter/innen für Ältere (50 Plus)

Umfang: mind. 16 Lerneinheiten

Referenten: Referententeam BTB

Kosten: BTZ-Abonnenten 70 €, regulär 80 €

Natural Born Moves by Faszio®
09.12.2018 | Weinheim
L-186090

Diese Fortbildung richtet sich an alle "Mover", die Interesse haben an der reinen ursprünglichen Bewegung. Dabei geht es darum, seine Bewegungskompetenz zu erweitern und sich natürlich zu bewegen. Faszio® zeigt dir, welche Möglichkeiten sich durch die sieben Faszio®-Strategien eröffnen. Werde noch vielfältiger, abwechslungsreicher und ökonomischer in deinem Sport und Alltag.

Inhalte u.a.:

  • Einblick "Was sind Faszien?" und "Warum sind sie wichtig für die Bewegungskompetenz?"
  • Modellstunde "Die sieben Strategien von Faszio®"
  • Wie entsteht Bewegung aus faszialer Sicht?
  • Animal flow und movement
  • Reflexion

Zielgruppe: Bewegungsbegeisterte, die ihre Sport- und Bewegungskompetenz erweitern wollen.

Referent: Ferdinand Jeske

Fortbildungsumfang: 8 LE

Kosten: mit GymCard 85 €, regulär 115 € (ohne VP)

Trainer C BS Fitness/Gesundheit Erwachsene
Aufbaulehrgang: 10.-14.12.2018 | Sportschule Steinbach (L-182031)
Prüfungslehrgang: 25.02.-01.03.2019 | Sportschule Steinbach (L-18203)

Fitness und Gesundheit – das sind die zentralen Motive für Menschen, sich zu bewegen und Sport zu treiben. Die Ausbildung "Fitness/Gesundheit Erwachsene" bildet Trainer/innen aus, die in den Bereichen Fitnesstraining und Gesundheitssport tätig sein wollen. Sie lernen ein qualifiziertes, gesundheitsorientiertes Fitnesstraining im Verein eigenverantwortlich und selbständig zu planen und durchzuführen.

Inhalte u.a.

  • Grundlagen Trainingslehre
  • methodisch didaktische Grundlagen
  • physiologische Grundlagen für ein gesundheitsorientiertes Training
  • Koordinationstraining
  • Funktionelle Gymnastik
  • Entspannung
  • Ausdauerschulung
  • Krafttraining
  • Spielformen
  • Fitnesstraining mit Musik
  • Einsatz von Handgeräten

Voraussetzungen:

  • Vereinsmitgliedschaft und Teilnahme am dezentralen Grundlehrgang, bestehend aus:
  • Modul 1: überfachlich
  • Modul 2: Fitness und Gesundheit, Gymnastik, Rhythmus, Tanz, Fitness Aerobic
  • Modul 3: Fitness und Gesundheit
  • Bis zur Prüfung muss ein Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE, nicht älter als 2 Jahre) vorliegen

Kosten: BTZ-Abonnenten 240 €, regulär 260 €

Der Badische Sportbund Nord unterstützt im Rahmen von BSB.Regio seine Vereine in Zusammenarbeit mit der Badischen Sportjugend, den Sportkreisen und den Fachverbänden mit dezentralen Kurzschulungen und Kontakttreffen.

  • Kurzschulung "Vereinssatzung und Haftung"
    07.11.2018 | 18.30 - 21.30 Uhr | Sportkreis Pforzheim
  • Kurzschulung "Sportversicherung"
    20.11.2018 | 18.30 - 21.30 Uhr | Forst
  • Kurzschulung "Gemeinnützigkeit und Steuern im Sportverein"
    03.12.2018 | 18.30 - 21.30 Uhr | Eschelbronn

Weitere Infos und Anmeldung unter www.badischer-sportbund.de/bildung/fuehrung-management/veranstaltungsformate

Trainer C Fitness/Gesundheit Senioren (Ältere)
Kooperation mit dem Badischen Sportbund Freiburg

L-182093 | Aufbaulehrgang
14.-18.01.2019 | Sportschule Steinbach

L-182094 | Prüfungslehrgang
25.-29.03.2019 | Sportschule Steinbach

Bewegungsangebote für Senioren werden mit dem demographischen Wandel immer bedeutsamer. Damit liegt die in 2015 neu konzipierte Ausbildung für Übungsleiter, die ältere Menschen im Sport anleiten, im Trend. Das Ausbildungsprofil spricht alle Übungsleiter an, die im Sportverein eine Übungsstunde für "Ältere Menschen" anbieten möchten. Insbesondere wird auf Menschen eingegangen, die sich altersbedingt nur noch eingeschränkt bewegen können. Sportvereine können Netzwerke aufbauen und mit anderen Institutionen gemeinsam mehr Bewegung in das Leben der Älteren bringen.

Die Unterrichtsinhalte werden grundsätzlich in Theorie und Praxis vermittelt. Die Theorie vermittelt die spezifische Belastbarkeit älterer Menschen, die sportbiologischen Zusammenhänge des menschlichen Organismus im Alter sowie die methodische Vermittlung von Bewegungen und Sportpädagogik. Die Praxisangebote sind vielfältig und auf Gruppen unterschiedlichster Leistungsfähigkeit anzuwenden, Spaß und Spiel stehen ganz klar im Vordergrund. Auch klassische, gesundheitsorientierte Gymnastik, Bewegungen mit Musik und koordinative Inhalte werden in großer Variation geboten.

Inhalte u.a.:

  • Trainingslehre für den Sport mit älteren Menschen
  • Belastungsgrenzen von älteren Menschen
  • Zielgerichtete Gymnastik mit und ohne Geräten
  • Musikeinsatz in der Übungsstunde mit Älteren
  • ehirnjogging und Koordination
  • Altersgerechte Kraft- und Ausdauerschulung

Voraussetzung:

  • Nachweis des Übungsleiter-Assistent Profil: Bewegt ins Alter
  • Die sportpraktische Teilnahme am Unterricht sollte gewährleistet sein (Eigenrealisation).
  • Bis zur Prüfung muss der Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE, nicht älter als 2 Jahre) vorliegen.

Beim BTB wird nach bestandener Prüfung die Lizenz Trainer C Breitensport Fitness/Gesundheit Ältere ausgestellt.

Kosten: 200 €

Trainer C Gerätturnen, Zentraler Grundlehrgang
18.-22.02.2019 | Sportschule Schöneck
L-193010

Ziel der Ausbildung zum Trainer C ist die Vermittlung einer vielfältigen Grundausbildung unter Berücksichtigung unterschiedlicher didaktisch-methodischer Ansätze. Die Tätigkeit der Trainer umfasst die Hinführung zum wettkampf- und leistungsorientierten Training im Gerätturnen. Schwerpunkt sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagentrainings für Anfänger und Fortgeschrittene.

Nach der Ausbildung können sie im Verein Kinder, Jugendliche und Erwachsene (sowohl weiblich als auch männlich) mit unterschiedlichen Methoden altersgerecht an das Gerätturnen heranführen. Darüber hinaus werden sie in der Lage sein Pflichtfolgen und die ersten Stufen der Pflichtübungen sowie einfache modifizierte Kürübungen zu vermitteln.

Inhalte u.a.:

  • methodisch-didaktische, sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Grundlagen
  • normiertes, wettkampforientiertes Turnen
  • Fundamentalbewegungen im Gerätturnen
  • koordinative Fähigkeiten
  • Methodik des Gerätturnens
  • Strukturgruppen
  • spielerische Formen, Gerätelandschaften
  • Aufbau und Gestaltung von Übungsstunden
  • Wettkampfformen des Gerätturnens

Voraussetzungen:

  • Modul 1: überfachlich
  • Modul 2: Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Kinder-, Jugend- und Gerätturnen
  • Modul 3: Kinder-, Gerätturnen oder die Teilnahme an der Schülermentoren-Ausbildung Gerätturnen oder am zentralen Grundlehrgang Gerätturnen, jeweils nicht älter als 2 Jahre
  • Bis zur Prüfung muss der Nachweis eines 1. Hilfe Kurses (9 LE, nicht älter als 2 Jahre) vorliegen.

Anmeldungshinweis: Bitte bei der Anmeldung zur Trainer-Ausbildung angeben, ob Sie im Verein im Bereich Gerätturnen weiblich oder männlich tätig sind. Dies ist für die Planung der Lehrgangsprogramme unbedingt notwendig.

Kosten: BTZ-Abonnenten 120 €, regulär 130 €

DTB-Rückenexperte und Antara® Rückentrainer
Aufbaumodul 2: Schultergürtel / Halswirbelsäule
01.-03.02.2019 | Sportschule Steinbach
L-185073

Vertieft wird das Wissen über die aufrechte Haltung als anatomisches Modell. Der Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf dem Schultergürtel, dem Schultergelenk und der Halswirbelsäule.

Genauer betrachtet werden die Anatomie des Schultergelenks, die typischen Fehlhaltungen, die Krankheitsbilder des Schultergelenks, die dazugehörige Haltungskorrektur und Stabilisationsübungen. Für die Halswirbelsäule werden die Anatomie sowie die Fehlhaltungen mit deren Auswirkungen, Krankheitsbilder und Haltungskorrekturen erarbeitet. Die zusätzlichen Übungen werden in die bestehenden Core-Übungen integriert, das Übungsrepertoire für ein Rückentraining erweitert.

Ein weiterer Fokus liegt auf dem Verhalten des Trainers. Wann kann und sollte der Trainer die medizinische oder therapeutische Beratung an Experten weiterleiten. Diese und weitere Aspekte
runden die Ausbildung zum Rückenexperten ab.

Voraussetzung: RückenPraxis Pur

Umfang: 25 Lerneinheiten

Referent: Volker Kipp

Kosten:

  • inkl. ÜN/VP: mit GYMCARD 332 €, regulär 387 €
  • inkl. VP: mit GYMCARD 286 €, regulär 331 €

4XF-Instructor Core & Stability
Sensomotorisches Training für Fitness, Gesundheit und Leistung

08.-09.03.2019 | Sportschule Steinbach
L-185454

Inhalte u.a.:

  • Stabilisationstraining: Welche Effekte sind wirklich nachgewiesen?
  • Core-Training in Theorie und Praxis: spezielle anatomische Grundlagen – Wie trainiere ich den Körperkern?
  • Intensivierung des Muskeltrainings durch Integration stabilisierender Aspekte
  • Die effektivsten Trainingsmethoden und methodischen Reihen zur Stabilisation von Rumpf und Gelenken
  • Die besten Stabilisationsübungen und Variationen ohne und mit Geräten

Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Trainer/Übungsleiter, die im Bereich des Gesundheitssports aktiv sind und die das Core-Training in Rückengruppen, in der Osteoporose-Prävention oder in Sportgruppen für Ältere einfließen lassen wollen. Sie richtet sich ebenfalls an Trainer / Übungsleiter, die im Bereich "Bodyforming" arbeiten und die rumpf- und gelenkstabilisierende Aspekte in das Workout einfließen lassen wollen. Nicht zuletzt sind auch Trainer aller Sportarten angesprochen, die die Vorteile des Core-Trainings nutzen wollen, um ihre Sportler funktioneller, effektiver und intensiver vorzubereiten sowie gleichzeitig Verletzungen vorzubeugen.

Voraussetzungen: Basismodul Gesundheitstraining oder gleichwertige / höherwertige Ausbildung (u.a. ÜL, Trainerlizenz)

Umfang: 15 Lerneinheiten

Referentin: BTB-Team

Kosten:

  • inkl. ÜN/VP: mit GYMCARD 248 €, regulär 283 €
  • inkl. VP: mit GYMCARD 220 €, regulär 255