| Show / Vorführungen

TurnGala und Feuerwerk: Die Showplanung läuft!

Trotz der angespannten Lage durch das Coronavirus laufen die Vorbereitungen für die Turnshows des Badischen Turner-Bundes zum Jahreswechsel 2020/21 wie geplant: Die Künstler, Artisten und Teams sind angefragt, der Tourplan steht, die Tickets sind im Vorverkauf. Natürlich werden parallel aufmerksam die aktuellen Entwicklungen verfolgt und Szenerien geschmiedet. So ist u.a. eine Geld-zurück-Garantie im Falle einer notwendigen Verschiebung der Shows sichergestellt.

An skandinavischen Topacts kommt bei den Turnshows 2020/21 niemand vorbei: "bizzar" und spektakulär wird es bei der TurnGala mit den Tumbling- und Schleuderbrett-Nummern von "Motus & Friends" (oben, Foto: PR). Beim Feuerwerk der Turnkunst haben die "Scandinavian Boards" (unten, Foto: E. Kling-Odencrants) nicht nur ein, sondern gleich drei Schleuderbretter mit auf Tournee.

Vorfreudig dürfen die Besucher der TurnGala "Bizzarr" neben den internationalen Topacts auch den Auftritten aus regionalen Vereinen entgegenblicken. Da glücklicherweise langsam der Alltag in die badischen Vereine zurückkehrt, können jetzt die eingeplanten Kinderturngruppen wieder in der Turnhalle toben, turnen und ihren traditionellen Auftritt bei der TurnGala einstudieren. Sie werden wieder gemeinsam mit den regionalen Gruppen als Opening zu sehen sein. Auch diese proben bereits wieder und freuen sich auf die Möglichkeit, ihr Können aus der wunderbaren Vielfalt des Turnens vor großem Publikum zu präsentieren.

Die TurnGala "Bizzar" ist am 28. Dezember 2020 in Freiburg (SICK-Arena), 29. Dezember 2020 in Konstanz (Schänzlehalle) und am 5. Januar 2021 in Baden-Baden (Festspielhaus) zu sehen. Als internationales Highlight für die TurnGala konnte u.a. die Gruppe "Motus & Friends" gewonnen werden. Sie entstand aus dem National Danish Performance Team, das gemeinsam durch die Welt tourt und seine Freude an Turnen, Tanz und Artistik versprüht. Was mit "Experimentieren" auf einem ausrangierten Schleuderbrett begann, ist seit dem Finaleinzug der jungen Turner beim dänischen "Supertalent" längst europaweit gefragt. Mystisch, wild und ungezügelt wird "Motus & Friends" bei der TurnGala auf Schleuderbrett und Tumblingbahn begeistern. Sie zeigen Dreifachsalti und schwindelerregende Sprungfolgen mit atemberaubendem Tempo – ohne Frage: "bizzar"!

Parallel zur TurnGala läuft die bundesweite Tournee "Feuerwerk der Turnkunst" und ist am 6. Januar 2021 zu Gast in Mannheim. Die Show "Hard Beat" sorgt mit Livemusik und Rundum-Bespielung der SAP Arena für ein neues Highlight zum Jahresauftakt. Unter anderem sind hier die "Scandinavian Boards" mit auf Tour. Frisch und dynamisch kommen die sieben jungen Skandinavier daher und haben nicht nur ein Schleuderbrett im Einsatz, sondern gleich drei! Sie präsentieren halsbrecherische Sprünge im Sekundentakt, exakt abgestimmt auf den Beat der Musik. Ihre neuartige Darbietung versetzte die Fachwelt im vergangenen Jahr beim Festival Cirque du Demain in Paris in ungläubiges Staunen. Der Lohn war ein niemals zuvor vergebener Sonderpreis.

Weitere Informationen und Tickets zu beiden Turnshows sind unter www.badischer-turner-bund.de/turngala bzw. www.badischer-turner-bund.de/feuerwerk oder über die BTB-Tickethotline 0721 1815-55 erhältlich.