Convention-Feeling trotz Corona!

So das Motto der ersten "BTB GYMWELT-Convention – online", die am 14. November zwischen 10.00 und 18.00 Uhr per Livestream stattfand. Nachdem die ursprünglich geplante Wochenendveranstaltung coronabedingt abgesagt werden musste, wollte das Team des BTB-Bildungswerks unbedingt eine Alternative bieten. Vier Durchgänge mit jeweils zwei Themen von vier Top-Referentinnen standen zur Auswahl.

Statt GYMWELT-Convention "in echt" gab es coronabedingt acht Lizenzverlängerungsworkshops per Livestream zum Auspowern, Abtanzen, Kräftigen, Mobilisieren, … und mit vielen Ideen für die eigenen Vereinsstunden. (Fotos: BTB)

Sabrina Lott und Lisa Apfel, beides Convention-Newcomerinnen, brachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. mit Step, Dance und Übungen für den gesunden Rücken zum Schwitzen. Die beiden Convention-Routiniers Heike Meidinger und Petra Havelkova zeigten, wie man mit Haushaltsgegenständen ein anstrengendes und auch entspannendes Homeworkout gestalten kann. Bei der Auswahl der Inhalte war es allen Referentinnen wichtig, dass die Übungen ohne großen Aufwand von zuhause aus gemacht werden können. Für die Trainerinnen und Trainer, die in ihren Vereinen selbst ein Onlineangebot anbieten, ein echter Mehrwert. Um allen optimale technische Voraussetzungen zu bieten, wurde die Online-Convention zentral von einem Ort übertragen. Hierfür wurde ein Saal der Sportschule Schöneck zum Aufnahmestudio.

Am Tag vor der Veranstaltung erhielten alle angemeldeten Teilnehmer die entsprechenden Zugänge zu den gebuchten Durchgängen per E-Mail. Durch eine Chat-Funktion unter dem Livestream konnten sie sich mit Wortbeiträgen aktiv beteiligen. Viele der knapp 150 angemeldeten Teilnehmer nutzten dies, um einen Gruß zu schicken, von wo aus sie gerade zuschauen und mitmachen. "Auch wenn das alljährliche 'Klassentreffen' im Bereich Fitness und Aerobic anstatt in Waghäusel-Wiesental in diesem Jahr nur digital stattfinden konnte, war der Zuspruch enorm", freut sich Sebastian Geiss, Verantwortlicher für die GYMWELT-Convention im Bildungswerk des Badischen Turner-Bundes. "An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Referentinnen bedanken, die den Teilnehmenden trotz der Distanz das Gefühl vermittelt haben, sie stehen mit ihnen zusammen in der Turnhalle, und den Kolleginnen der BTB-Geschäftsstelle, die vor und hinter der Kamera sportliche Topleistungen vollbracht haben."

Ein besonderer Dank geht auch an Nick Meidinger, der für die technische Umsetzung der Veranstaltung zuständig war und einen sensationellen Job geleistet hat, sowie an die Sportschule Schöneck für das Bereitstellen der Räumlichkeiten. Zu guter Letzt auch noch einmal vielen Dank an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bei diesem neuen Format mitgemacht haben. Das BTB-Bildungswerk hofft sehr, dass es trotz der veränderten Umstände ein gelungener Convention-Tag war und auch der Spaß und die Freude nicht zu kurz gekommen sind.