| BTB-Regional, Jugend

Neues Fortbildungskonzept: "Abenteuer Turnhalle"

Die BTJ setzt 2020 auf Neuerungen im Bereich Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen und hat das Konzept "Forum Kinderturnen" zur Tagesfortbildung "Abenteuer Turnhalle" für Übungsleiter, Erzieher und Helfer weiterentwickelt.

Wurde letztes Jahr nur die Zielgruppe ab drei Jahren bedient, wird es 2020 auch Fortbildungsworkshops für die Zielgruppe der Ein- bis Dreijährigen geben. Gleichzeitig wird die Fortbildung erstmals auch halbtags buchbar sein, um Interessierte für eine der beiden Altersgruppen spezifisch schulen zu können.

Die Arbeitskreise "Klettern und Rutschen" (AK 1) sowie "Musikalischer Einstieg und Ausklang einer Turnstunde" (AK 2) finden am Vormittag statt und sind für Kinderturnen mit Ein- bis Dreijährigen gedacht. Bei den Drei- bis Sechsjährigen stehen die Arbeitskreise "Körperwahrnehmung" (AK 3) und "Rollbewegung" (AK 4) auf dem Programm.

Termine Fortbildungsreihe "Abenteuer Turnhalle"

  • 01.02. in Mannheim (Turngaue Mannheim / Heidelberg)
  • 15.03. in Hardheim (Elsenz-Turngau Sinsheim)
  • 21.03. in St.Georgen (Badischer Schwarzwald-Turngau)
  • 22.03. in Ringsheim (Breisgauer Turngau)
  • 25.04. in Lauf (Turngaue Ortenau / Mittelbaden)
  • 26.04. in Engen (Hegau-Bodensee-Turngau)
  • 03.05. in Lauchringen (Markgräfler-Hochrhein-Turngau)
  • 09.05. in Huttenheim (Turngaue Bruchsal / Karlsruhe)
  • 16.05. in Mühlacker (Turngau Pforzheim-Enz)

Die Fortbildung wird zur Lizenzverlängerung anerkannt, wenn alle vier Arbeitskreise (8 LE) wahrgenommen wurden.

⇒ Weitere Infos zu "Abenteuer Turnhalle"