| Mehrkämpfe

Starker Auftritt bei DMKM in Eutin

Zahlreiche badische Turnerinnen und Turner schreckten nicht vor der langen Anreise ins schleswig-holsteinische Eutin zurück und starteten am 21. / 22. September bei den Deutschen Meisterschaften in den Jahn- und Deutschen Mehrkämpfen. Drei Meistertitel, drei Silbermedaillen und viermal Bronze waren die Ausbeute.

Jan Anselm vom TV Iffezheim ist Deutscher Vizemeister 2019 im Deutschen Mehrkampf 30+.

Eutin präsentierte sich von seiner besten Seite. Gute Gerätebedingungen in den Sporthallen, optimal vorbereitete Leichtathletikanlagen und gute Voraussetzungen im Eutiner Hallenbad ließen es den Sportlern an nichts fehlen. Auch das Wetter hätte besser nicht sein können: Optimale Temperaturen und strahlender Sonnenschein sorgten für gute Stimmung auf dem Sportplatz.

Im Deutschen Achtkampf präsentierte sich Zoe Kern (TV Schonach) stark und durfte sich am Ende über Bronze freuen. Zwar verpasste sie die Silbermedaille denkbar knapp um 0,006 Punkte, was der Freude aber keinen Abbruch tat. Ebenfalls erfolgreich im Achtkampf startete Jan Anselm (TV Iffezheim) bei den Senioren 30+. Nach überstandener längerer Verletzungspause sicherte sich Jan den Vizemeistertitel.

Gleich einen Doppelsieg konnte Baden bei den Jahn-Neunkämpferinnen in der Altersklasse 20+ verbuchen. Sabine Storz (PTSV Jahn Freiburg) bewies wieder einmal, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört, auch wenn sie zu den ältesten Starterinnen ihrer Altersklasse gehörte und neun Jahre Unterschied zu den jüngsten Teilnehmerinnen waren. Mit einem fehlerfreien Wettkampf konnte sie die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen. Den 2. Platz erreichte, ebenfalls mit einem starken Wettkampf, Caroline Eble (TV Konstanz). Erfolgreich war auch ihre jüngere Schwester Franziska Eble (TV Konstanz), die sich in der Altersklasse 18/19 Jahre den Meistertitel sicherte. Platz 3 erkämpfte sich Vivien Hess (TV Neckarau). Auch die SG Nußloch war in Eutin erfolgreich. Lisa Kirchner errang in der Altersklasse 16/17 Jahre die Bronzemedaille, Nicola Kirchner durfte sich in der Altersklasse 12/13 Jahre über den Deutschen Vizemeistertitel freuen. Im männlichen Bereich gingen ebenfalls Medaillen nach Baden. Jan-Ole Fischer (SG Kirchheim) erkämpfte sich Bronze. Nevio Kirsch (TV Wolfach) turnte einen starken Wettkampf und durfte sich am Ende eines langen Wettkampfwochenendes über den Deutschen Meistertitel freuen.

Alle Ergebnisse im Überblick (Link auf PDF beim DTB)