TGM/TGW – was ist das?

Die Turn(erjugend)-Gruppen-Meisterschaften und -Wettkämpfe (TGM/TGW) sind ein vielseitiger Wahlwettkampf für Mannschaften und zählen zu den beliebtesten Angeboten der Turnerjugend. Teilnehmen können Sportlerinnnen und Sportler mit unterschiedlichem Leistungsniveau und in jedem Alter. TGM/TGW wird bis hin zu Wettkämpfen auf deutscher Ebene ausgetragen. Der Nachwuchs misst sich auf Landesebene bei den Schüler-Gruppen-Meisterschaften und -Wettkämpfen (SGW).

Je nach Wettkampfklasse stellen sich die Mannschaften ihren Wettkampf aus drei oder vier der insgesamt acht zur Wahl stehenden Disziplinen individuell zusammen. Eine Mannschaft besteht aus sechs bis zwölf Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmern. Neben den sportlichen Herausforderungen stehen bei TGM/TGW und SGM/SGW das Teamerlebnis und der Spaß im Vordergrund. Abschluss und gleichzeitig Höhepunkt des Wettkampfs ist die "Show der Sieger", in der eine Auswahl der besten und interessantesten Wettkampfdarbietungen noch einmal präsentiert und die Gewinner geehrt werden.

Disziplinen

"Nicht-messbare" Disziplinen:

  • Gruppenturnen am Boden (mit oder ohne Kasten)
  • Singen in der Gruppe
  • Tanzen in der Gruppe
  • Gruppengymnastik mit Handgerät

"Messbare" Disziplinen:

  • Orientierungslauf (nur TGM/TGW)
  • Schwimmstaffel (nur TGM/TGW)
  • Laufstaffel
  • Medizinballweitwurf

Wettkampfklassen

Turn(erjugend)-Gruppen-Meisterschaft (TGM)

  • TGM-Jugend (12 – 19), TGM-Erwachsene (18+), TGM-Senioren (30+)
  • Diese Wettkampfklassen werden bis hin zu den Deutschen Meisterschaften ausgetragen.

Turn(erjugend)-Gruppen-Wettkampf (TGW)

  • TGW-Nachwuchs (12 – 16), TGW-Jugend (12 – 19), TGW-Erwachsene (18+)
  • Diese Wettkampfklassen werden bis hin zu Finalwettkämpfen auf Bundesebene ausgetragen.

Schüler-Gruppen-Meisterschaft und -Wettkampf (SGM/SGW)

  • SGM, SGW bis 10 Jahre, SGW bis 14 Jahre
  • Diese Wettkämpfe werden auf Landesverbandsebene ausgetragen.

Wettkampfbestimmungen

TGM/TGW

Die Wettkampfbeschreibung TGM/TGW der Deutschen Turnerjugend (DTJ) ist gültig für alle Wettkämpfe im TGW und TGM auf Landes- und Bundesebene. Neben der Wettkampfbeschreibung sind in der "Arbeitshilfe Gruppenwahlwettkampf" auch die Kampfrichter-Ausbildungsordnung sowie Kontaktadressen enthalten.
Arbeitshilfe TGM/TGW 2013-2016 – Teil 1 Wettkampfbeschreibung (pdf)  
Arbeitshilfe TGM/TGW 2016 – Teil 2 Wertungstabellen (pdf)  
www.tgm-tgw.de (Link zur Website DTJ)

SGM/SGW

Zur Wettkampfsaison 2017 sind neue Wettkampfbestimmungen für die Schüler-Gruppen-Meisterschaften und -wettkämpfe (SGM/SGW) der Badischen Turnerjugend erschienen. Wesentliche Änderungen sind, dass die Schwimmstaffel gestrichen und die Wertungstabelle für den Basketballweitwurf im "SGW 10 Jahre" erleichtert wurde. Zudem wurden die Hinweise zur Startberechtigung und der Abzug für ein unvollständiges Antreten einer Gruppe angepasst.
BTJ-Arbeitshilfe SGM/SGW, gültig ab 01/2017 (pdf)