| Jugend, Gerätturnen

TuJu-Bestenkämpfe Gerätturnen: Die Termine 2020

Bis zu 5.000 Kinder und Jugendliche zeigen jedes Jahr mit viel Spaß und Teamgeist in ihren Vereinsmannschaften bei den TuJu-Bestenkämpfen Gerätturnen ihr Können. Im März startet das teilnehmerstärkste Wettkampfangebot der Badischen Turnerjugend mit den Gauentscheiden in die Saison 2020. Die Anmeldung läuft.

Die TuJu-Bestenkämpfe im Gerätturnen starten mit den Gauentscheiden am 7./8. und 14./15. März in die neue Saison. Die Anmeldung für Vereinsmannschaften läuft. (Foto: C. Scherer)

Geturnt werden in den Altersklassen 8/9 Jahre bis 16/17 Jahre sowie in der offenen Klasse die Pflichtübungen des DTB. Mit niederschwelligen Mindestanforderungen richtet sich der Teamvergleich im Gerätturnen bereits an Vereinsgruppen ab ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche. Neben der "Bezirksklasse", in der sich die Mannschaften vom Gau- über die Bezirksentscheide bis ins badische Landesfinale turnen können, eignen sich als Einsteigerwettkampf im Besonderen die ergänzend in den jeweiligen Turngauen ausgeschriebenen Wettkämpfe der "Gauklasse".

  • Gauentscheide: 7./8. oder 14./15. März 2020
  • Bezirksentscheide: 28./29. März 2020
  • Landesfinale: 25. April 2020 in Philippsburg

Wettkämpfe der Bezirksklasse

Die Jungen turnen einen Pflichtsechskampf, die Mädchen einen Pflichtvierkampf. Eine Mannschaft besteht aus drei bis fünf Wettkämpfern bzw. Wettkämpferinnen. Die besten drei Wertungen je Gerät bilden das Mannschaftsergebnis.

  • M bzw. W 8/9 Jahre (Jg. 2011 u. jünger): P2 – P4
  • M bzw. W 10/11 Jahre (Jg. 2009 u. jünger): P3 – P5
  • M bzw. W 12/13 Jahre (Jg. 2007 u. jünger): P4 – P6
  • M bzw. W 14/15 Jahre (Jg. 2005 u. jünger): P5 – P7
  • M bzw. W 16/17 Jahre (Jg. 2003 u. jünger): P5 – P8
  • M bzw. W Offene Klasse (Jg. 2006 u. älter): P4 und höher

Die Ausschreibung mit den detaillierten Wettkampfbestimmungen und weitere Infos sind zu finden unter www.badische-turnerjugend.de > Wettkämpfe.