Kinderturnstiftung Baden-Württemberg

Wir bringen Kinder in Schwung!

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg – die von ihren Trägern, dem Badischen Turner-Bund und den Schwäbischen Turnerbund, in Zusammenarbeit mit der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG gegründet wurde – setzt sich dafür ein, allen Kindern in Baden-Württemberg eine hochwertige motorische Grundlagenausbildung durch Kinderturnen zu ermöglichen.

Kinderturnen ist das vielseitige Bewegen, Spielen und Fertigkeitserlenen an und mit Geräten. Dabei bietet es den Kindern die Bewegungs- und Erfahrungsräume, die sie für eine gesunde körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung brauchen. Dies beginnt in den Köpfen der Erwachsenen. Deshalb liegt der Arbeitsschwerpunkt der Kinderturnstiftung darin, eine Bewusstseinsveränderung bei Eltern, Fachkräften und Entscheidern hin zu mehr Bewegung im Alltag von Kindern zu bewirken.

Mehr zur Stiftung und ihrer Arbeit unter www.kinderturnstiftung-bw.de

Projekte der Kinderturnstiftung

Stiftungspreis: "Übungsleiter/in Kinderturnen des Jahres"

Lebenslanges Sporttreiben ist wichtig – eine besondere Bedeutung fällt jedoch dem Kinderturnen als qualitativ hochwertige motorische Grundlagenausbildung und Anfang des Sportlerlebens zu. Dabei sind die Kompetenz der Übungsleiter und deren soziale und fachlichen Fähigkeiten entscheidend. Sie sorgen für eine abwechslungsreiche Übungsstunde und erfolgreiche Lernfortschritte. Deshalb zeichnet die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Badischen Turner-Bund und Schwäbischen Turnerbund jährlich drei ehrenamtliche Übungsleiter/innen mit der Auszeichnung "Übungsleiter/in Kinderturnen des Jahres" und einem Preisgeld aus.

Für die Auswahl der Jury spielen Faktoren wie Lizenzierung, Kooperationen, Dauer der Tätigkeit, betreute Gruppen und Kinder, Ausbildung von Nachwuchskräften und weitere Funktionen in Verein und Kommune eine Rolle.

Bisherige Preisträger: www.kinderturnstiftung-bw.de/preistraeger-uebungsleiter-kinderturnen-des-jahres


Förderprogramm "Kinderturnen in der Kita"

Gefördert werden gemeinsame Kinderturnangebote von Turnvereinen und Kindertageseinrichtungen (Kita) in Baden-Württemberg, die über die Dauer eines Kindergartenjahres regelmäßig und zuverlässig angeboten und von einem "Tandem" aus qualifiziertem Übungsleiter des Turn- und Sportvereins sowie einer pädagogischen Fachkraft der Kita durchgeführt werden. 45 Kinderturnangebote werden jährlich mit einem Zuschuss in Höhe von 800 Euro und weiteren Materialien unterstützt.

www.kinderturnstiftung-bw.de/foerderprogramm-kinderturnen-in-der-kita


Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Seit Juli 2016 lädt die "Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe" Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren auf eine spannende Reise durch sechs verschiedene Bewegungsareale ein.

Die Kinder können in der Kinderturn-Welt turnen, beobachten, selbst ausprobieren und viel Neues über die Tiere erfahren. So lernen die jungen Besucher auf kindgerecht aufbereiteten Infotafeln z.B. mehr über Valentina, die lebhafte Alpaka-Stute, Mani, den starken Elefantenbullen oder Rosi, die geschickte Zwergziege. Ein kostenfreies Reiseheft begleitet die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise durch die Kinderturn-Welt. Am Ende des Bewegungsparcours winkt das Kinderturn-Diplom! Um dieses zu erhalten, gilt es an jeder Station eine bestimmte Aufgabe zu meistern.

Mit dem Projekt möchten der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe und die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg für die Einzigartigkeit der Tierarten sowie die Bedeutung der Bewegung für eine gesunde ganzheitliche Entwicklung von Kindern sensibilisieren.

Das Konzept der Kinderturn-Welt ist eng mit dem Orientierungsplan der Kindergärten und dem Bildungsplan für Grundschulen in Baden-Württemberg verknüpft. Ab Sommer werden Handreichungen zur Verfügung stehen, mit denen Besuche der Kinderturn-Welt vor- bzw. nachbereitet werden können.

Weitere Infos auf den Seiten der Kinderturnstiftung BW

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe


Kinderturn-Kongress

Der gemeinsame Kinderturn-Kongress des Badischen und des Schwäbischen Turner-Bundes hat sich in den vergangenen Jahren zu einer landesweit einzigartigen Plattform für Fachkräfte im Bereich Kinderturnen entwickelt.

Die Multiplikation der Stiftungsziele und Inhalte ist eine Herzensangelegenheit der Kinderturnstiftung und dies gelingt nirgends so erfolgreich wie bei den jährlichen Kinderturn-Kongressen, bei denen sich viele hundert Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Schulen und natürlich den Turn- und Sportvereinen drei Tage intensiv mit dem Kinderturnen und dem Thema Bewegung im Kindesalter beschäftigen. Deshalb fördert die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg den Kinderturn-Kongress, der abwechselnd in Karlsruhe und Stuttgart stattfindet.

Der nächste Kinderturn-Kongress findet vom 4. bis 6. Mai 2018 in Stuttgart statt.

www.kinderturn-kongress.de


Kinderturnen on Tour

"Kinderturnen on Tour" ist eine mobile Kinderturn-Welt auf Rädern. Auf sieben Kontinenten gibt es mindestens ein bekanntes Tier, das ein ganz besonderes Talent besitzt. Es ist vielleicht besonders stark oder besonders schnell oder es kann ganz weit hüpfen oder wundervoll schwingen. Alle Mädchen und Jungen im Alter bis 10 Jahre können in dieser ganz besonderen Welt des Kinderturnens den Tieren nacheifern.

Mit dieser mobilen Kinderturn-Welt kommt die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg direkt zu Kindern, Eltern und Familien. Sie kann auf für Vereins- oder Stadtfeste gebucht werden.

www.kinderturnstiftung-bw.de/kinderturnen-on-tour


Rahmenlehrplan Kinderturnen

Kompetenzvermittlung durch Kinderturnen: Der Rahmenlehrplan "Kinderturnen – Bildung durch Bewegung von Anfang an" zeigt Übungsleiterinnen und Übungsleitern, wie vielfältige Bewegungsräume im Kinderturnen geschaffen werden können, die nicht nur die motorischen Fähigkeiten schulen, sondern auch die kognitiven und sozialen Kompetenzen von Kindern gezielt fördern können.

Während für die Kinder die Freude an der Bewegung im Vordergrund steht, leisten Spiel- und Übungsform gleichzeitig auch einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Kompetenzen wie Ich-/Personalkompetenz (Selbsteinschätzung, "Kann ich das bewältigen?"), Sachkompetenz ("Was muss ich tun?"), Methodenkompetenz ("Wie kann ich üben?") und Sozialkompetenz (Miteinander, "Wie kommen wir gemeinsam weiter?").

Mit vielen Praxisanregungen und Hintergrundinformationen erläutert der Rahmenlehrplan Kinderturnen, welche wichtigen Kompetenzen ein Kind im Laufe seiner Entwicklung wann erlernt und wie diese in den jeweiligen Altersgruppen im Kinderturnen gefördert werden können.

  • Teil 1 – Motorische Entwicklung
  • Teil 2 – Kompetenzvermittlung
  • Teil 3 – Praxisteil Kinderturnen

Der Rahmenlehrplan "Kinderturnen – Bildung und Bewegung von Anfang an" (Ringbuch, 181 Seiten) ist zum Preis von 14,90 € (zzgl. Versandkosten) erhältlich in der BTB-Geschäftsstelle bei Marc Fath | Telefon 0721 1815-21 | marc.fathnoSpam@badischer-turner-bund.de.


TV-Ratgeber "Babys in Bewebung"

Mit dem TV-Ratgeber "Babys in Bewegung" möchte die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 2 Jahren motivieren, den natürlichen Bewegungsdrang ihrer Kinder zu unterstützen und Bewegung im Alltag ihrer Kinder selbstverständlich werden zu lassen. Jede Folge beschäftigt sich mit einem Bereich der motorischen Entwicklung. z.B. Welche Bedeutung hat das Gleichgewicht für die kindliche Entwicklung und wie lernt mein Kind eigentlich das Gleichgewicht zu halten? Die anschaulich erklärten Bewegungsideen können von den Eltern mit ihren Kindern zuhause nachgemacht werden.

Folgen online schauen:
www.kinderturnstiftung-bw.de/folgen-von-babys-in-bewegung

DVD zur Sendung: Die Folgen 1 bis 10 des TV-Ratgebers "Babys in Bewegung" sind auch auf DVD erschienen (Länge pro Folge: 5 Minuten). Im Begleitheft finden sich ergänzende Informationen und Tipps zu den Bewegungsangregungen aus den TV-Folgen.

Die DVDs sind erhältlich in der BTB-Geschäftsstelle bei
Marc Fath | Telefon 0721 1815-21 | marc.fathnoSpam@badischer-turner-bund.de