| Rhönradturnen

Mia Kusch bei Süddeutschen Jugendmeisterschaften

Mia Kusch aus Neckargemünd ging als einzige badische Turnerin bei den 27. Süddeutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen in Weilheim an den Start. Sie hatte sich durch ihren Sieg bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften qualifiziert und durfte daher am 18. Mai in der stark besetzten Altersklasse 13/14 antreten.

Vertraten die badischen Farben bei den Süddeutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen: Mia Kusch, Laura Pföhler und Eva Kusch

Obwohl Mia mit einem Infekt zu kämpfen hatte und das Einturnen am Morgen vor dem Wettkampf abbrechen musste, turnte sie alle drei Disziplinen (Geradekür, Spirale und Sprung übers Rad) souverän und sauber durch und sicherte sich so einen guten 18. Platz. Mit dem Ausbau der Schwierigkeitsübungen hat sie zukünftig die Chance, weiter vorne mitmischen zu können. Laura Pföhler begleitete sie als Kampfrichterin und Eva Kusch als Trainerin. Es war für alle drei ein schönes Erlebnis und eine tolle Erfahrung.