| Jugend, Mehrkämpfe, Faustball, Indiaca, Prellball, Ringtennis, Fitness-/Gesundheitssport, Ältere/Senioren, Musik- und Spielmannswesen, Vorführungen, Wandern, Aerobic, Trampolinturnen, Rhönradturnen, Rope Skipping, Rhythmische Sportgymnastik, Allgemeine Gymnastik, Gymnastik und Tanz / Dance, Gerätturnen

Turnfest-Meldeportal öffnet am 1. Oktober!

Am 1. Oktober 2021 startet die Buchung von Wettkämpfen, Unterkünften, Mitmachangeboten und Highlighttickets für das Landesturnfest vom 25. bis 29. Mai 2022 in Lahr. Teilnehmen können Sportlerinnen und Sportler ab 12 Jahre (Jahrgang 2010) aus allen in- und ausländischen Vereinen und Institutionen sowie Einzelpersonen. Das Landesturnfest bietet nicht nur Wettkämpferinnen und Wettkämpfern in 35 Sportarten, sondern auch Freizeit- und Gelegenheitssportlern passende Angebote zum Aktiv werden, Zuschauen, Feiern und Gemeinschaft genießen! Aus bewährten Turnfestklassikern und neuen Programmpunkten können sich alle Altersklassen von der Jugend bis hin zu den Senioren ihr individuelles Programm für fünf tolle Turnfesttage zusammenstellen.

Teilnehmer, die sich bis zum 15. Januar 2022 anmelden, kommen in den Genuss des Frühbuchertarifs für die Festkarte (Erwachsene 49 statt regulär 55 Euro, Jugendliche 36 statt 40 Euro) sowie die Gemeinschaftsunterkunft (vier Nächte inkl. Frühstück und Verzehrbohn für 56 statt 64 Euro).

Die Übernachtungsplätze in den erstmals optional ausgewiesenen Wunschschulen sowie die Eintrittskarten für die kartenpflichtigen Highlights werden in der Reihenfolge des Eingangs der Bestellung vergeben. Es kann somit vorkommen, dass beliebte Veranstaltungen bereits vor Meldeschluss (15. März 2022) ausgebucht sind. Die teilnehmenden Vereine sollten zudem einkalkulieren, dass es coronabedingt erstmals auch bei weiteren Programmangeboten des Landesturnfests zu einer Personenbegrenzung kommen kann, weshalb eine frühzeitige Anmeldung ebenfalls ratsam ist.

Mit Blick auf die weiterhin dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie ist eine konkrete Vorhersage der zum Landesturnfest geltenden Bestimmungen im Hinblick auf Test-, Impf- oder Genesenennachweise leider noch nicht möglich. Das Turnfest-Organisationskomitee hofft dennoch, im Austausch mit den Behörden zeitnah genauere Infos geben zu können. Die Gesundheit der Teilnehmer und aller anderen Beteiligten steht bei den Planungen selbstverständlich stets im Mittelpunkt. Für den hoffentlich nicht eintretenden Fall einer coronabedingten Absage ist sicher: Es entstehen den Teilnehmern keine finanziellen Nachteile.

Alle Infos rund um die Teilnahme und Anmeldung sind in der Ausschreibung zum Landesturnfest 2022 zu finden. Die Druckversion liegt den September-Ausgaben der Badischen Turnzeitung und des STB-Magazins bei und wird zudem postalisch an alle bekannten Festturnwarte bzw. Vereinsmelder der letzten Landesturnfeste verschickt. Weitere Printexemplare sind kostenfrei im Turnfestbüro (turnfestnoSpam@badischer-turner-bund.de, Turnfest-Hotline 0721 1815-88) erhältlich.

Ausschreibung Landesturnfest Lahr 2022 (pdf; 5 MB)

Ausschreibung als E-Magazin im Browser oder in der kostenfreien BTZ-App für Android und iOS

⇒ Teilnahme und Anmeldung Landesturnfest Lahr 2022

⇒ Landesturnfest-Newsletter abonnieren und immer topinformiert sein