| Indiaca

Badische Mannschaften dominieren die DSM Indiaca

Ausrichter der Deutschen Seniorenmeisterschaften im Indiaca war am 5. und 6. Mai 2018 der CVJM Kamen, der das Turnier für alle drei Altersklassen ausrichtete und auch selbst am Ende drei Titel erringen konnte. Die badischen Mannschaften waren in acht Kategorien vertreten und standen in fast jeder Spielklasse auf dem Podest.

In den Altersklassen 35 konnten die Frauen des CVJM Rußheim Platz 3 erringen. Das auf höchstem Niveau besetzte Herrenfeld brachte Rußheim den 2. und Malterdingen knapp dahinter den 3. Platz. Bei den Mixed-35-Mannschaften belegten die Rußheimer Platz 4 und Malterdingen stand auch hier im Finale, unterlag allerdings den Hausherren aus Kamen und errang damit Platz 2.

In den Altersklassen 45 belegte die TG Eggenstein zwei 6. (Frauen und Mixed) und einen 7. (Herren) Tabellenplatz und schlug sich damit beachtlich in einem enorm großen Teilnehmerfeld. Bei den Männern 45 stand der CVJM Rußheim am Ende auf Platz 5 und Indiaca Malterdingen musste eine knappe Niederlage im Halbfinale hinnehmen. Im darauffolgenden "kleinen Finale" ließen sie aber nichts anbrennen und konnten Bronze in Empfang nehmen. Spannend wurde es bei den Mixed-Entscheidungen. Nach Halbfinalsiegen gegen Enzweihingen bzw. Edenkoben kam es zu einem badischen Finale zwischen Rußheim und Malterdingen. Sieger bei den Mixed 45 wurde nach einem entscheidenden dritten Satz der CVJM Rußheim.

In den Altersklassen 55 erreichten die Männer der TG Eggenstein Platz 7, das Halbfinale bestritten der CVJM Rußheim und ISC Reichertshausen sowie Indiaca Malterdingen und TuS Seelbach. In beiden Spielen gingen die Badener als klare Sieger hervor und trafen sich damit im Endspiel. Auch musste sich Malterdingen geschlagen geben und Rußheim gewann den zweiten Meistertitel in diesem Turnier. Bei den Mixed 55 waren die Rußheimer als einzige badische Mannschaft vertreten und erreichten nach Anfangsschwierigkeiten das Finale gegen den früheren Dauergegner aus Wattenscheid. Mit klaren Siegen gelang es den Rußheimern auch den dritten Deutschen Meistertitel zu erkämpfen und als erfolgreichste Mannschaft der Seniorenmeisterschaft abzuschneiden. Glückwunsch an alle badischen Teilnehmer der Seniorenmeisterschaften 2018.