4XF Games – Wer wird Fitness-Champion 2021?

3. Oktober 2021 | Ettlingen (bei Karlsruhe)

Die 4XF Games sind die Wettkampfform des 4XF CrossTrainings. Sie erfordern Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination. Aus der Übungssammlung 2021, dem sogenannten "Exercise-Pool", setzt sich das jeweilige "Workout of the day" (WOD) zusammen, das die Athleten erst kurz vor Wettkampfbeginn erfahren. Auch abgewandelte Formen der Übungen können zum Tragen kommen und erhöhen den Überraschungs- und Spaßfaktor. Für die Teilnehmer gibt es neben der Einzelwertung auch Team-Challenges, wenn sich drei Einzelstarter zu einer Mannschaft zusammenfinden.

⇒ Zum Anmeldeformular

Termine

Das neue Wettkampfkonzept feiert im Jahr 2021 im regulären Programm des Badischen Turner-Bundes Premiere und soll künftig einen festen Platz im Kalender erhalten. Coronabedingt wird es jedoch anstelle der ursprünglich geplanten drei Qualifikationsterminen für das Landesfinale ausschließlich die 4XF Games am 3. Oktober 2021 in Ettlingen (bei Karlsruhe) geben. Nichtsdestotrotz eine tolle Chance für alle Fitessbegeisterten, die neue Wettkampfform zu testen!

Die 4XF Games bei euch vor Ort!

Um möglichst flexibel planen und die 4XF Games erweitern zu können, ist der Badische Turner-Bund auf der Suche nach weiteren Vereinen, die eine Qualifikation in den kommenden Jahren ausrichten möchten. Das moderne Format bietet eine attraktive Chance, sich als Fitnessanbieter für junge Erwachsene in der Region zu präsentieren. Weitere Infos gibt es bei Paul Lemlein (paul.lemleinnoSpam@badischer-turner-bund.de, Telefon 0721 1815-20).

03.10.2021 | Ettlingen

4XF Games

Push-Ups, Knees to Ellbow, Wall Balls, Box Jumps … alle Fitnessfreaks in den Vereinen des Badischen Turner-Bundes dürfen sich auf die neuen 4XF Games als Wettkampfform des 4XF CrossTrainings freuen!

Ansprechpartner

Bild von Paul Lemlein
Paul Lemlein
Stellv. Geschäftsführer | Marketing, Verbandsbereich Turnen (GYMWELT)