Zukunftswerkstatt Vereinsführung

19. Oktober 2019
Karlsruhe (Haus des Sports)

Die Zukunftswerkstatt Vereinsführung ist eine Fortbildungsreihe des Badischen Turner-Bundes, die sich speziell an Vereinsverantwortliche richtet. In Zusammenarbeit mit den Badischen Sportbünden wird sie in jährlichem Rhythmus veranstaltet.

Im Mittelpunkt stehen vereins- und persönlichkeitsfördernde Themen, die speziell auf Herausforderungen und Führungsaufgaben im Verein zugeschnitten sind. Da viele Vereine ähnliche Wünsche haben und vor den gleichen Problemen stehen, geht es bei der Zukunftswerkstatt nicht nur darum, in Fachvorträgen Lösungsideen anzubieten, sondern auch die Vernetzung unter den Turngauen und Vereinen zu fördern und den gegenseitigen Austausch zu unterstützen.

Die Zukunftswerkstatt startet mit einem Impulsreferat im Plenum, bevor sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Nachmittag individuell gestalten können. Hierzu stehen parallel mehrere Workshops zur Wahl. Die Vorauswahl der Arbeitskreise findet bereits mit der Anmeldung statt.

Impulsreferat

Digitale Transformation und der Sportverein
Referent: Prof. Dr. Bernhard Kölmel

"Digitaler Wandel" oder auch "digitale Transformation" bzw. "Digitalisierung" sind Begriffe, die uns im täglichen Leben immer wieder begegnen und Veränderungen unserer Gesellschaft beschreiben, die auch vor den Turn- und Sportvereinen nicht halt machen. So werden Mitgliederlisten nicht mehr "mit Hand" geführt, die Vereinsmitarbeiter sind über E-Mail, WhatsApp, die eigene Vereinscloud oder -app vernetzt und der Umgang mit Mitgliederdaten muss streng nach Datenschutzgrundverordnung geschehen. Darüber hinaus gibt es aber noch viel mehr Bereiche, die auf den Verein einwirken. Nicht nur in der Organisation, sondern auch im Sportbetrieb. Deshalb wird Prof. Dr. Bernhard Kölmel von der Hochschule Pforzheim in seinem Impulsreferat diese Zukunftsentwicklungen und ihre Bedeutung für die Vereinsarbeit beleuchten.

Themen im Block 1

Ehrenamt und Haftung: Wer haftet für was oder für was auch nicht? Gerade für ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder ist die Haftung oft ein recht nebulöses Konstrukt und viele Amtsinhaber wissen nicht ob ihrer Pflichten gegenüber dem Verein. Der Workshop zeigt auf, wer für was haftet und was mit Übernahme eines Ehrenamts zeitgleich an Verantwortung übernommen wird.

Referent: Jörg Wontorra, Rechtsanwalt & BTB-Vizepräsident Überfachliche Aufgaben

Die Grenzen der Werbung fordern SINNvolles Marketing. Nicht Sprüche oder mehr Medien sind die Antwort – es gilt die Bedürfnisse der Zielgruppe(n) zu verstehen und so gegenseitige Resonanz möglich zu machen. Wie das gelingt, erarbeiten wir an Praxisbeispielen der Workshop-Teilnehmer.

Referent: Siegfried Bütefisch, Dipl. Grafik-Designer, Trainer, Dozent, Publizist

Die Zukunftsforschung beschäftigt sich mit sogenannten Megatrends und deren Auswirkungen. Dabei handelt es sich um langfristige Entwicklungen, die für alle Bereiche von Gesellschaft und Wirtschaft prägend sind. Ein Megatrend ist die Gesundheit, die in der Gesellschaft eine immer größere Bedeutung einnimmt. Vereine sind es in ihrem Wesen gewohnt, sich immer wieder an gesellschaftliche Entwicklungen anzupassen, um so auch dauerhaft zu überleben. Doch was bedeutet dieses neue Gesundheitsbewusstsein für Vereine und wie können sie darauf reagieren?

Referentin: Rebekka Ulrich, BTB-Regionalreferentin Rhein-Neckar

Themen im Block 2

Vereinsveranstaltungen gehören neben dem Sportangebot zu den wichtigsten Betätigungsfeldern der Vereine, nicht nur zur Refinanzierung der Vereinsarbeit und des Trainingsbetriebes, sondern auch um vor Ort in der Öffentlichkeit ein aktiver Anbieter zu sein. Die Einstiegshürde ist oft die Arbeit, die hinter solchen Veranstaltungen steckt. Egal, ob Ausschank beim Straßenfest, die Ausrichtung von Feiern oder andere Veranstaltungen – für viele steht das "Helferproblem" im Vordergrund. Doch vielleicht geht es auch anders.

Referenten: Rebekka Ulrich, BTB-Regionalreferentin Rhein-Neckar und Marc Fath, BTB-Referent für Vereins- und Mitarbeiterentwicklung

Vereine brauchen weniger, als sie denken. Statt versuchen jeden Medienkanal zu "bespielen" gilt es sich nicht zu Verzetteln und den Medienmix Print, Online und Aktionen zu nutzen. Die Grundlagen wirkungsvoller Onlineauftritte zeigen wir anhand Beispielen der Teilnehmer.

Referent: Siegfried Bütefisch, Dipl. Grafik-Designer, Trainer, Dozent, Publizist

Übungsleiter sind das Herzstück eines Vereins und zugleich immer schwieriger zu finden. Wie geht der Verein seine Übungsleitergewinnung am besten an? Und welche Mittel und Möglichkeiten gibt es, Übungsleiter wertzuschätzen, zu entwickeln und möglichst lange im Verein zu halten? Ein Impulsreferat liefert Anregungen und Vereine erhalten eine Plattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Referentin: Sabine Gaißer, BTB-Regionalreferentin Mittelbaden

Zeitplan & Anmeldung

Zeitplan Zukunftswerkstatt 2019
10.30 – 11.00 Uhr | Anreise
11.00 – 11.15 Uhr | Begrüßung durch BTB-Vizepräsidentin Magdalena Heer
11.15 – 12.00 Uhr | Impulsreferat
12.00 – 13.00 Uhr | Mittagsimbiss
13.00 – 14.30 Uhr | Arbeitskreis Block 1
15.00 – 16.30 Uhr | Arbeitskreis Block 2
16.30 – 17.30 Uhr | Zusammenfassung und gemeinsamer Abschluss

Teilnahmegebühr
BTZ-Abonnenten – 50 €
Regulär – 60 €

Anmeldung
über www.btb-tip.de (S-198010)