Kongress "Fit und Bewegt ins Alter"

27. – 28. Juni 2020
Südbadische Sportschule Steinbach

Gemeinsam richten der Badische Turner-Bund, der Badische Leichtathletik-Verband und der Badische Sportbund Freiburg den den Kongress "Fit und Bewegt ins Alter" in 2020 aus.

Das Kongressprogramm bietet neben vielfältigen Praxisworkshops zu Sport- und Bewegungsangeboten für die Zielgruppe der Älteren und Senioren auch theoretische Vorträge, basierend auf dem aktuellen Wissenschaftsstand. Das Programm wird ergänzt durch Workshops für Vereinsführungskräfte, in denen anhand von Best-Practice-Beispielen Möglichkeiten der Implementierung in den Verein aufgezeigt werden. Ferner geht es um den Auf- und Ausbau von Netzwerken mit Partnern auch außerhalb des Sports.

Der Kongress richtet sich an Übungsleiter und Trainer, Vereinsführungskräfte, Mitarbeiter in der Altenpflege und alle Interessierten. Er umfasst folgende Angebotsschwerpunkte:

  • Fitness-, Gesundheits- und Powerangebote für die "fitten Älteren"
  • Bewegungsangebote für Hochaltrige bzw. Personen mit Einschränkungen, z.B. Demenz

Hauptvorträge

Prof. Dr. Wolfgang Schlicht

  • Die politische Kommune als Gemeinschaft entwickeln und stärken: Ein Beitrag des Turn- und Sportvereins im demografischen Wandel?!

Dr. phil. Stefanie Wiloth

  • Lebensqualität im hohen und höchsten Alter? Was körperliche Aktivität und Sport beitragen können.

Die detaillierte Ausschreibung erscheint Ende September 2019, ab Oktober ist die Anmeldung möglich.

Kongressbüro "Fit und Bewegt ins Alter"
Badischer Turner-Bund
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
kongressnoSpam@badischer-turner-bund.de
Telefon: 0721 1815-55