T.I.P.
Das Turn-Informationsportal
Besuchen Sie T.I.P. - Das Turn-Informationsportal des Badischen Turner-Bund e.V.

Teilnahme & Anmeldung Landeskinderturnfest 2017

Programmheft [pdf]
Ausschreibung [pdf]

Wer kann am Landeskinderturnfest 2017 teilnehmen?
Teilnehmen können alle Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren (Jahrgang 2011 bis 2003) aus Vereinen des Badischen Turner-Bundes, Turn- und Sportvereinen des DTB sowie Gäste aus dem In- und Ausland. Die Anmeldung erfolgte vereinsweise vom 1. Januar bis 23. April 2017 über das Online-Meldeportal GymNet. Wir bitten um Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen Nachmeldungen nicht berücksichtigt werden können.

Tagesbesucher
Tagesbesucher, insbesondere Familien, sind herzlich zum Mitmachen, Schauen und Stauen auf das Sportareal Schänzle mit riesiger Mitmach- und Erlebniswelt eingeladen (Eintritt frei). Für alle drei Veranstaltungen der Gala "Stars & Sternchen" sind Tickets an der Tageskasse (BTJ-Infostand im Sportareal Schänzle) erhältlich.

Anreise Sportareal Schänzle
Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln! Beim Festgelände im Sportareal Schänzle stehen keine Parkplätze zur Verfügung! Parkflächen bietet nur der P&R-Parkplatz Bodenseeforum (gegen Gebühr / in Laufweite über die Schänzlebrücke).

Zum Seitenanfang

 

Kontakt

Ansprechpartnerin bei Fragen rund um dieTeilnahme am Landeskinderturnfest:
Badische Turnerjugend
Sarah Schneider
Telefon: 0721 1815-25
E-Mail: sarah.schneider@badischer-turner-bund.de

Infohotline (erreichbar ab Donnerstag, 13. Juli): 0176 84690255 und 0176 84690256
Zum Seitenanfang

 

Werbematerialien

Downloads für die Teilnehmerwerbung in den Vereinen

Logo Landeskinderturnfest 2017 [jpg, 4c] [jpg, RGB]

Anzeige A4 [pdf, mit Beschnitt] [jpg, mit Beschnitt] [jpg, ohne Beschnitt]

Anzeige A5 [pdf, mit Beschnitt] [jpg, mit Beschnitt] [jpg, ohne Beschnitt]

Anzeige 106 x 74 [pdf, mit Beschnitt]

Banner [jpg]

Ein A3-Plakat liegt der Badischen Turnzeitung 1/2017 bei. Bei Bedarf an weiteren Plakaten bitte einfach im Turnfestbüro melden.

Zum Seitenanfang