T.I.P.
Das Turn-Informationsportal
Besuchen Sie T.I.P. - Das Turn-Informationsportal des Badischen Turner-Bund e.V.

GYMWELT-Convention

BTB GYMWELT-Convention "Fitness & Aerobic" 2017
18. – 19. November 2017 | Waghäusel-Wiesental

Der Samstag ist komplett ausgebucht! Die Tagesteilnahme am Sonntag noch buchbar.
Anmeldeschluss: 5. November 2017

Auch in diesem Jahr findet die BTB GYMWELT-Convention Fitness & Aerobic in Waghäusel-Wiesental statt. Es ist schon Tradition, dass sich im November Trainer und Übungsleiter am Seppl-Herberger-Ring treffen, die neuesten Fitnesstrends ausprobieren, sich untereinander austauschen, gemeinsam schwitzen und Spaß haben.

In nahezu 60 Workshops zeigen unsere Referenten die Trends der kommenden Monate. Kursangebote aus den Bereichen Fitness und Dance sind nach wie vor ein Dauerbrenner in den Vereinen. Ein besonderer Fokus liegt 2017 daher auf Workshops aus diesen Bereichen.




Kontakt:
Badischer Turner-Bund | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe
Telefon 0721 1815-28 | E-Mail bildungswerk@badischer-turner-bund.de

Kommen, teilnehmen und anschließend neue Impulse im Verein setzen!

Zum Seitenanfang

 

Workshop-Übersicht Samstag, 18. November 2017

9.00 – 9.15 Uhr   Begrüßung
9.15 – 9.30 Uhr   Gemeinsames Warm up
12.45 – 13.45 Uhr   Mittagspause

Durchgang 1
09.45 – 11.00 Uhr
Durchgang 2
11.30 – 12.45 Uhr
Durchgang 3
13.45 – 15.00 Uhr
Durchgang 4
15.30 – 16.45 Uhr

WS 1.1.1 *ausgebucht*
Fun Tone® Basic
José Martinez

 

WS 1.2.1 *ausgebucht*
Bunte Stunde
Torsten Blau

WS 1.3.1 *ausgebucht*
Step on 2 – Team teach
mit Heike & Torsten

Heike Meidinger & Torsten Blau

 

WS 1.4.1 *ausgebucht*
Step Dance
José Martinez

WS 1.1.2 *ausgebucht*
Dance Aerobic
Ivam da Silva

 

WS 1.2.2 *ausgebucht*
JM Dance Moves
José Martinez

WS 1.3.2 *ausgebucht*
X-Bo
Felicitas Hadzik

WS 1.4.2 *ausgebucht*
Athletic Fitness
Janine Berger

WS 1.1.3 *ausgebucht*
One Day Burlesque
Felicitas Hadzik

 

WS 1.2.3 *ausgebucht*
Sinn und Unsinn mit
Theraband, Hanteln & Tubes

Anke Ernst

 

WS 1.3.3 *ausgebucht*
Dancehall Workout
Lea Krauß

WS 1.4.3 *ausgebucht*
Bunte Stunde – Dance4Fun
(Best of 25 Years)

Tanja Ade

WS 1.1.4 *ausgebucht*
Gesunder Rücken
& starke Mitte

Heike Meidinger

 

WS 1.2.4 *ausgebucht*
Athletic Flow
Corinna Michels

WS 1.3.4 *ausgebucht*
Pilates mit dem
TOGU Redondo® Ball

Corinna Michels

 

WS 1.4.4 *ausgebucht*
Redondo® Ball Plus
Ulla Häfelinger

WS 1.1.5 *ausgebucht*
Next Station Workout
Lea Krauß

 

WS 1.2.5 *ausgebucht*
Musical Dance
Felicitas Hadzik

WS 1.3.5 *ausgebucht*
3/4 Wellness Dance
Tanja Ade

WS 1.4.5 *ausgebucht*
Fascial Stretch
Corinna Michels

WS 1.1.6 *ausgebucht*
Functional Workout
Torsten Blau

 

WS 1.2.6 *ausgebucht*
Workout /
Fit mit dem CLX-Band

Janine Berger

 

WS 1.3.6 *ausgebucht*
BAX® by
Robert Steinbacher

Ivam da Silva

WS 1.4.6 *ausgebucht*
bodyART® Stretch
Ivam da Silva

WS 1.1.7 *ausgebucht*
Franklin – Schulter/Nacken
Ulla Häfelinger

 

WS 1.2.7 *ausgebucht*
"Altbewährte" Keule
im neuen Schwung

Ulla Häfelinger

 

WS 1.3.7 *ausgebucht*
Gymstick Muscle
Janine Berger

WS 1.4.7 *ausgebucht*
LaGYM
Anke Ernst

WS 1.1.8 *ausgebucht*
Dance4 Fun
– inklusiv(e) Tipps

Tanja Ade

 

WS 1.2.8 *ausgebucht*
Bauch-Beine-Po
Ivam da Silva

WS 1.3.8 *ausgebucht*
Bunte Stunde (Rumpf)
Anke Ernst

WS 1.4.8 *ausgebucht*
B & B – "Brain & Body"
Heike Meidinger

WS 1.1.9 *ausgebucht*
Schulterschmerzen –
Was darf ich tun
(Theorie/Praxis)

Aleksandra Koffend,
AOK-Sportfachkraft

 
 
WS 1.3.9 *ausgebucht*
Schulterschmerzen –
Was darf ich tun
(Theorie/Praxis)

Aleksandra Koffend,
AOK-Sportfachkraft
 

Zum Seitenanfang

 

Workshop-Übersicht Sonntag, 19. November 2017

9.10 – 9.20 Uhr   Begrüßung
12.30 – 13.30 Uhr   Mittagspause

Durchgang 1
09.30 – 10.45 Uhr
Durchgang 2
11.15 – 12.30 Uhr
Durchgang 3
13.30 – 14.45 Uhr
Durchgang 4
15.15 – 16.30 Uhr

WS 2.1.1
Dance Step

Ivam da Silva

 

WS 2.2.1
Step on 2 – Teamteach
mit Heike & Torsten

Heike Meidinger & Torsten Blau

 

WS 2.3.1
Fun Tone Cardio® –
Training mit dem Step

José Martinez


WS 2.4.1
Fun & Relax

Abschluss-Workshop für alle Teilnehmer mit allen Referenten


WS 2.1.2
Latino Fiesta®

José Martinez

 

WS 2.2.2 *ausgebucht*
FunTone® Sensibility
José Martinez

WS 2.3.2
Bunte Stunde –
Step Intervall (40 Plus)

Tanja Ade

 

WS 2.1.3
Modern Dance Flow Workout

Lea Krauß

 

WS 2.2.3
Dancing Burlesque

Sabrina Häbig

WS 2.3.3
faszi(e)nierendes Workout

Heike Meidinger

WS 2.1.4 *ausgebucht*
Pilatesflow
mit dem Redondo® Ball

Ulla Häfelinger

 

WS 2.2.4
Dehnen, Mobilisieren und
Entspannen mit dem Redondo® Ball

Tanja Ade

 

WS 2.3.4 *ausgebucht*
Beckenboden
Immer aktuell

Ulla Häfelinger
 

WS 2.1.5
Yoga Flows

Torsten Blau

 

WS 2.2.5
bodyART® STRENGTH

Ivam da Silva

WS 2.3.5
1000 x Vinyasa Power Yoga

Petra Havelkova
 
 
WS 2.1.6
DAYO – Dance Yoga

Petra Havelkova

 

WS 2.2.6 *ausgebucht*
Rückentraining 2.1
Anke Ernst

WS 2.3.6
Stretch & Relax

Lea Krauß
 

WS 2.1.7 *ausgebucht*
Stationstraining
Sabrina Häbig

 

WS 2.2.7 *ausgebucht*
Dehnflow für die
Faszienbeweglichkeit

Ulla Häfelinger

 

WS 2.3.7
Fit Clixx

Anke Ernst
 

WS 2.1.8
Stretching to go

Anke Ernst

 

WS 2.2.8
Next Station Workout

Lea Krauß

WS 2.3.8 *ausgebucht*
HIIT – Intervalltraining in
kurz und knackig

Tanja Sacher

 
 

Zum Seitenanfang

 

Organisatorisches

Ausschreibung [pdf]
Anmeldung zur GYMWELT-Convention Fitness & Aerobic 2017
  • Die Anmeldung erfolgt über das BTB-Online-Meldeportal T.I.P. www.btb-tip.de

  • Alternativ kann schriftlich über das Formular im Flyer gemeldet werden. Bitte pro Person ein eigenes Anmeldeformular verwenden! Detaillierte Infos sind dem Flyer zu entnehmen.

  • Jeder Rücktritt muss grundsätzlich schriftlich erfolgen!
    – Stornierungen bis 2 Wochen vor der Veranstaltung: 10 €
    – Stornierungen ab 2 Wochen vor der Veranstaltung: 40 €

  • Anmeldeschluss ist der 5. November 2017

► Teilnahmegebühren   Frühbucher bis
24.09.2017
  Tageskarte:        

BTZ-Abonnenten       

85 € 75 €
   

regulär

115 € 105 €
  2-Tageskarte:

BTZ-Abonnenten 

130 € 120 €
   

regulär    

190 € 180 €
  Vereinsangebot:

bei 5 und mehr Anmeldungen pro Verein

      10 % Rabatt

►Teilnehmerinfos: Ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Einladung per E-Mail. Falls keine Mailadresse angegeben ist, versenden wir die Einladung sowie alle benötigten Informationen
per Post.

► Verpflegung: Am Samstag und Sonntag wird der FV Wiesental ein Mittagessen (Samstag: Salatbuffet / Sonntag: Nudelgericht mit zwei unterschiedlichen Soßen) bereitstellen. Die Kosten betragen jeweils 7 €. Bitte entsprechend im Anmeldeformular mitbestellen.

Veranstaltungsort: Seppl-Herberger-Ring 6, 68753 Waghäusel – Ortsteil Wiesental
Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten unter www.zimmerinwaghaeusel.de; E-Mail info@zimmerinwaghaeusel.de; Telefon 07254 984444

► Anerkennung als Lizenzverlängerung: Die Teilnahme an beiden Tagen wird als Lizenzverlängerung der 1. und 2. Lizenzstufe anerkannt. Bei einer Teilnahme an nur einem Tag können 8 Lerneinheiten angerechnet werden.
 
Kontakt:
Badischer Turner-Bund
Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe
Telefon: 0721 1815-28
Fax: 0721 26176
E-Mail: bildungswerk@badischer-turner-bund.de
Zum Seitenanfang

 

Workshop-Beschreibungen nach Referenten

Eine Kurzvorstellung der Referentinnen und Referenten gibt es in der Ausschreibung [pdf]


► Workshops mit Tanja Ade
 
WS 1.1.8 | Dance4Fun inklusiv(e) Tipps (Samstag)
Gemeinsam einzigartig – Abwechslungsreiche und einfache Tanzschritte auf coole und fetzige Songs. Immer wieder lachen und an Grenzen kommen, voneinander lernen und sich miteinander freuen. Methodische Tipps aus vielen Jahren Erfahrung mit den verschiedensten Tanzgruppen bereichern diesen Workshop. Freue dich auf ein Finale.
 
WS 1.3.5 | 3/4 Wellness Dance (Samstag)
Mit einfachen, fließenden und eleganten Bewegungen in einem sanften 3/4-Takt eine schöne Wellness-Dance-Stunde erleben. Einfache Formationswechsel, miteinander und aufeinander zu tanzen. Ein Wellness-Dance-Training für alle, die ihre Seele baumeln lassen wollen.

WS 1.4.3 | Bunte Stunde – Dance4Fun – Best of 25 years (Samstag)
„Seit über 25 Jahren bin ich mit Aerobic-Workshops in Deutschland unterwegs.“ Lass dich mitreißen und erlebe die Faszination Aerobic – das Original. Einfache Schrittfolgen mit viel Freude unterrichten, das ist das Geheimnis. Hole dir wertvolle Tipps und Anregungen für ein Warm-up oder eine Cardio-Sequenz.

WS 2.2.4 | Dehnen, Mobilisieren und Entspannen mit dem Redondo® Ball (Sonntag)
Stretching entspannt, mobilisiert und macht beweglich. Blockierte Energien fließen wieder, die Muskeln werden elastisch und die Gelenke beweglicher. Genieße schöne Sequenzen mit angenehmen Musiktiteln. Der Redondo® Ball begleitet jede Übung und unterstützt deine Entspannung.
 
WS 2.3.2 | Bunte Stunde – Step Intervall – 40 Plus (Sonntag)
Einfache Grundschritte der Step-Aerobic erleben und mit abwechslungsreichen Workout-Sequenzen nach TABATA die „Problemzonen“ trainieren. Natürlich wie immer mit toller Musik und viel Spaß. Techniktipps und korrekte Ausgangspositionen runden diesen klassischen Workshop ab.


► Workshops mit Janine Berger
 
WS 1.2.6 | Workout mit dem CLX-Band (Samstag)
Von Physiotherapie bis Athletiktraining für alle Trainingssituationen geeignet: Das CLX-Band, die Weiterentwicklung des bekannten und beliebten Thera-Übungsbandes, führt den Erfolg des „kleinsten Fitnessstudios der Welt” konsequent weiter. Es besteht aus aneinandergereihten Schlaufen (patentiertes Easy Grip Loop-System), die ein einfaches Greifen und Befestigen der Bänder ermöglichen. In diesem Workout-Kurs mit dem CLX-Band lernst du individuelle Griffoptionen und neuartige Trainingsmöglichkeiten für ein einfaches, vielseitiges und progressives Widerstandstraining kennen.

WS 1.3.7 | Gymstick Muscle (Samstag)
Ein leicht zu erlernendes und gleichzeitig anspruchsvolles Group-Fitness-Konzept, bei dem sich alles um das neuartige Konzept der TRIOS dreht. Diese bestehen immer aus einer Grundbewegung, gefolgt von zwei Progressionen, in denen nach und nach das Belastungslevel individuell erhöht wird. In Kombination mit dem einzigartigen Gymstick Original und der passenden Musik entsteht so ein funktionelles Intervalltraining für maximalen Spaß und Trainingserfolg – simply effective!

WS 1.4.2 | Athletic Fitness (Samstag)
Das Workout-Programm angelehnt an ein Profiathleten-Training. In diesem von sportlichen Aspekten inspirierten Kursformat entsteht durch Übungen aus dem Athletentraining und durch das Involvieren von Teamwork, Wettkampf, Schnelligkeit und vielem mehr ein extrem abwechslungsreiches und neues Training, das Spaß macht und den ganzen Körper trainiert. Basierend auf den fundamentalen Athletik- und Fitnesskomponenten sind die Übungen dynamisch, vielseitig, athletisch, intensiv und es wird vor allem unter dem Aspekt „Functional-Training“ gearbeitet.


► Workshops mit Torsten Blau
 
WS 1.1.6 | Functional Workout (Samstag)
Durch gezielte Übungen stärken wir unseren Muskelapparat, stabilisieren den Körper, bereiten Sehnen und Gelenke gezielt für den Alltag sowie sportliche Belastungen vor. Ein Mix aus Kräftigung und Cardio bringt dir hierbei die zusätzliche Power.
 
WS 1.2.1 | Bunte Stunde (Samstag)
„A bisserl“ vom einen und „a bisserl“ vom anderen. „A bisserl“ auf dem Step und „a bisserl“ ohne das Step. „A bisserl“ lustig und „a bisserl“ powernd. Und auf jeden Fall etwas für DICH!
 
WS 1.3.1 | Step on 2 – Teamteach mit Heike & Torsten (Samstag)
WS 2.2.1 | Step on 2 – Teamteach mit Heike & Torsten (Sonntag)
Heiße Rhythmen versprechen nicht nur viel Spaß und Power, sondern motivieren dich immer wieder aufs Neue. Egal, ob mit dem Step, auf dem Step oder auch ganz einfach einmal ohne Step. Die verschiedenen Schritte werden dich immer wieder zu neuen Bewegungsfl üssen führen und bei dir und deinen Teilnehmern jede Menge Spaß verbreiten. Am Ende der Stunde wird dann die Choreografi e mit zwei Teilnehmern auf einem Step zusammengeführt.

WS 2.1.5 | Yoga Flows (Sonntag)
In dieser Stunde wirst du den Bewegungsfl uss mit deiner Atmung in Einklang bringen. Während des Sonnengrußes wirst du die Wärme und Energien deines Körpers erleben und in die verschiedenen Asanas (Positionen) mit einfließen lassen. Ein angenehmer Flow wird uns die komplette Stunde über begleiten.


► Workshops mit Ivam da Silva
 
WS 1.1.2 | Dance Aerobic (Samstag)
Klassische Aerobic-Bewegungen werden durch tänzerische Moves ergänzt und sorgen damit für mehr Leichtigkeit und Spaß. Es entstehen mitreißende Choreografien, die diese Stunden zu echten Highlights machen.
 
WS 1.2.8 | Bauch-Beine-Po (Samstag)
Funktionalität und Effektivität stehen im Vordergrund dieses „Problemzonen”-Workouts. In abwechslungsreichen Übungen werden hier die verschiedenen Muskelgruppen Bauch-Beine-Po trainiert.

WS 1.3.6 | BAX® by Robert Steinbacher (Samstag)
BAX® basiert auf dem holistischen Ansatz von Yin und Yang und verbindet hoch-intensive Performance-Einheiten mit myofaszialen Übungen in Workouts von jeweils 30 Minuten. Das innovative BAX®-Konzept konzentriert sich auf Koordination im funktionellen Training mit dem Ziel, eine ideale Leistungssteigerung für jede Sportart und Zielgruppe zu erreichen.
 
WS 1.4.6 | bodyART® Stretch (Samstag)
bodyART® Stretch fokussiert Flexibilität und Energiefluss und beinhaltet Übungen aus Therapie und Polarität. Jede bodyART®-Stunde folgt fünf Energiephasen, die in Zusammenhang mit den fünf Elementen der traditionellen chinesischen Philosophie stehen. Durch dynamische und statische, aktive und passive Dehnungen in Kombination mit Atemtechniken, Balance und Koordination, dem Prinzip von Yin und Yang folgend, wird körperliche, mentale und emotionale Spannung gelöst. So fühlen wir uns nach einer bodyART®Stretch-Stunde gleichzeitig entspannt aber auch energetisiert.
 
WS 2.1.1 | Dance Step (Sonntag)
Tänzerische Bewegungen kombiniert mit Stepelementen – eine Herausforderung, die verbunden mit einheizender Musik und klarem Aufbau zu einem wahren Erlebnis wird.
 
WS 2.2.5 | bodyART® STRENGTH (Sonntag)
Das ganzheitliche Kursprogramm bodyART® STRENGTH basiert auf den fünf Elementen der chinesischen Medizin und trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen sowie Stressabbau sind positive Effekte des einzigartigen Trainings. Der Körper wird durch das regelmäßige Training athletisch.


► Workshops mit Anke Ernst
 
WS 1.2.3 | Sinn und Unsinn mit Theraband, Hanteln und Tubes (Samstag)
In nahezu jeder Turn- und Sporthalle liegen Theraband, Hanteln und Tubes bereit. Wie werden die Geräte am sinnvollsten eingesetzt? Was muss man dabei beachten? In diesem Workshop wird noch einmal auf die Pros und Kontras eingegangen und vor allem ganz viel ausprobiert!
 
WS 1.3.8 | Bunte Stunde – Rumpf ist Trumpf (Samstag)
Hier wartet eine maßgeschneiderte Einheit zum Thema Rumpf auf die Teilnehmer. Komplett übertragbar auf die nächste Kursstunde oder einfach verschiedene Elemente in die kommenden Stunden integrieren.
 
WS 1.4.7 | LaGYM (Samstag)
Heiße aktuelle Musikhits und leicht erlernbare Schrittkombinationen verführen dich in eine Dance-Party der besonderen Art. Spaß und einfach abtanzen zu den einzelnen Hits, sich auspowern mit all deinen Freunden – und du bist mittendrin!
 
WS 2.1.8 | Stretching to go (Sonntag)
Die Gelenke geschmeidig halten so gut es geht, Beweglichkeit fördern und erweitern, damit der Alltag leichter bewerkstelligt werden kann.
 
WS 2.2.6 | Rückentraining 2.1 (Sonntag)
Modern verpackte Inhalte wie Mobilisation, Stabilisation, Nackentraining, Krafttraining, Beweglichkeitstraining, Entspannung – eben alles, was dem Rücken gut tut.
 
WS 2.3.7 | Fit Clixx (Sonntag)
Das hochintensive Drumstick-Programm trainiert den ganzen Körper verbrennt Fett und erzeugt ein unglaubliches Wohlbefinden aus der Synthese von körperlicher Fitness und mentaler Stimulanz. Die Bestandteile aus Tanzelementen, aerobischer Choreografi e in Verbindung mit nur den Trommelstöcken machen dieses Programm zu einem Spaß, den man nicht mehr missen möchte.


► Workshops mit Felicitas Hadzik
 
WS 1.1.3 | One Day Burlesque (Samstag)
Trend-Tanzworkshop und Körperschulung. Stehen, Gehen und Posen, drei Dinge, die eine Frau können sollte. In dieser Stunde geht es darum, sich als Frau zu fühlen, sich als Frau zu bewegen und sich als Frau zu präsentieren. Abschließend wird eine Burlesque-Choreografie à la X-Tina einstudiert, ganz im Sinne der weiblichen Körperlichkeit.
 
WS 1.2.5 | MusicalDance (Samstag)
Die großartigen Choreografi en des Broadways haben es dir angetan? Lerne in diesem Workshop Originaltänze der derzeit angesagten Musicals. Mit dem bunten Tanzmusical HAIRSPRAY und dem schön-schrecklichen Erfolgsstück ADDAMS FAMILY sind gute Laune, Spaß und coole Moves garantiert.
 
WS 1.3.2 | X-Bo (Samstag)
Eine Kombination aus Kampfsport und Boxelementen, vermischt mit Aerobic- und Ausdauerschritten. Erlebe in diesem Workshop ein hoch koordinatives Kraftausdauertraining, das sowohl die Haltung als auch deine gesamte Muskulatur schult. Durch einen langsamen Kursaufbau, der das Erlernen der Grundtechniken ermöglicht, kann jeder eine kraftvolle Trainingseinheit genießen. Am Ende des Kurses entsteht eine Choreografie aus den erlernten Kampfelementen.


► Workshops mit Sabrina Häbig
 
WS 2.1.7 | Stationstraining (Sonntag)
Der Klassiker kommt aus der Mottenkiste wieder zurück in die Turnhallen und Kursräume. Mit diesem Stundenbild kannst du spielend große Gruppen unterrichten und jeden an seine persönliche Leistungsgrenze führen. Gerade das männliche Publikum, welches nicht so gerne Kurse besucht, wird diesen Kurs lieben. Erlerne neue Übungen mit Kleingeräten und eigenem Körpergewicht und lasse dich überraschen wie vielseitig Stationstraining sein kann …
 
WS 2.2.3 | Dancing Burlesque (Sonntag)
Es wird heiß! Fühl dich wie im Moulin Rouge auf der Bühne. Es vermischen sich Aerobic-Schritte mit der eleganten und frechen Art des Burlesque, ein effektives Tanztraining mit dem gewissen Etwas.


Workshops mit Ulla Häfelinger
 
WS 1.1.7 | Franklin – Schulter, Nacken (Samstag)
Die „Verkörperung der Funktion verbessert die Funktion“ bedeutet die Vereinigung von Imagination, Bewegung und Berührung. Die Problemzone Schulter, Nacken wird wahrgenommen, anatomisch erlebt und durch vielfältige Übungen ergänzt. Sie sind überall einsetzbar und führen zu einem positiven und entspannten Körpergefühl.
 
WS 1.2.7 | “Altbewährte“ Keule im neuen Schwung (Samstag)
Vielfältige Handgeräte sind überall zu fi nden. Dabei gerät Bewährtes in die Vergessenheit. Im Zeitalter der freien Bewegung, des Trainings des gesamten Körpers mit all seinen Systemen, der Schwungformen, der Beweglichkeit der Faszien wird die „alte“ Keule wieder in den Fokus gebracht und mit neuen Ideen umgesetzt.
 
WS 1.4.4 | Redondo® Ball Plus (Samstag)
Der Redondo® Ball Plus ist in seiner Größe und Beschaffenheit ein einzigartiger Ball. Ein Workout mit diesem Ball erhöht die Stabilität des Körpers, trainiert die Muskulatur bis in die Tiefe und fördert die Balance. Es macht Spaß mit diesem Ball zu trainieren und neue Dimensionen wahrzunehmen.
 
WS 2.1.4 | Pilates Flow mit dem Redondo® Ball (Sonntag)
Das Fließen in uns, das Fließen im Außen und in der Bewegung lässt uns die Harmonie von Körper Geist und Seele wahrnehmen. Das Zusammenspiel in den Körpersystemen wird spürbar verbunden mit Lockerheit und Weichheit. Fließende Pilatesübungen stärken die Muskulatur, lösen gleichzeitig Blockaden und verbessern das Körpergefühl.
 
WS 2.2.7 | Dehnflow für die Faszienbeweglichkeit (Sonntag)
Je beweglicher, geschmeidiger und gleitfähiger die Faszien werden, je beweglicher werden wir selbst. Auch für unseren Alltag ist es sinnvoll, Beweglichkeit und Flexibilität als Grundlage in uns zu spüren. Dieser Workshop bedeutet Loslassen, Bewegungsgrenzen wahrnehmen und öffnen, hineinfühlen und sich wohlfühlen.
 
WS 2.3.4 | Beckenboden – immer aktuell (Sonntag)
Eine „Hand voll“ Muskeln in der Körpermitte beeinflussen den gesamten Körper entscheidend. Abgesehen von den wichtigen Funktionen, die der Beckenboden erfüllt, hat er Einfluss auf das persönliche Körpergefühl, die Körperhaltung sowie unser inneres und äußeres Erscheinungsbild. Durch Körperwahrnehmungsübungen und praxisnahes Beckenbodentraining spürst du dich in deiner Körpermitte, um dies gezielt in deinem Unterricht einzusetzen.


► Workshops mit Petra Havelkova
 
WS 2.1.6 | DAYO / Dance Yoga (Sonntag)
Tanz und Yoga als unerschöpfliche Zufuhr der Lebensenergie. Leicht erlernbar, um den Alltag mit Lächeln zu bewältigen.
 
WS 2.3.5 | 1000 x Vinyasa Power Yoga (Sonntag)
1000 x Achtsamkeit, Körperwahrnehmung, Loslassen oder sich selbst wiederfinden.


► Workshops mit Aleksandra Koffend (AOK-Sportfachkraft)
 
WS 1.1.9 & WS 1.3.9 | "Schulterschmerzen – Was kann ich tun" (Theorie/Praxis) (Samstag)
In erstem Schritt wird die Anatomie der beteiligten Muskeln, sowie die Funktion des Schultergelenks besprochen. Im nächsten Teil werden funktionelle Tests geübt, um den Unterschied zwischen einem internen und externen Impingement-Syndrom festzustellen. Nachdem die Ursachen für die Entstehung von Schulterinstabilitäten und deren Folgen dargestellt werden, wird ein geeigneter Übungsplan für einen schnelleren Heilungsprozess erstellt.


► Workshops mit Lea Krauß
 
WS 1.1.5 | Next Station Workout (Samstag)
WS 2.2.8 | Next Station Workout (Sonntag)
Zehn Stationen in 3,5 Minuten und alles was du dafür brauchst ist dein eigenes Körpergewicht. Trainiert wird ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht und somit sind keine Trainingsgeräte notwendig. Das Training kann man individuell an das Trainingsniveau anpassen und in jede Gruppe adaptieren.
 
WS 1.3.3 | Dancehall Workout (Samstag)
Reggea-Feeling im Fitnesskurs garantiert! Heiße Rhythmen und jede Menge schweißtreibende Übungen führen bei diesem Tanz-Cardio-Training zu einer Ausdauer- und Definitionstraining der besonderen Art und dabei vergisst man ganz, dass man sich in einer Trainingshalle befindet und nicht an den Stränden Jamaicas.
 
WS 2.1.3 | Modern Dance Flow Workout (Sonntag)
Modern Dance und Fitness vereint in einer Stunde bestehend aus Tanz- und Kräftigungsübungen. Gleichgewicht, Stabilisation und Körperbeherrschung werden in diesem Training auf eine ganz besondere Art trainiert und sorgen für ein Ganzkörpertraining und Innerbalancetraining, das man definitiv ausgeglichen verlässt.
 
WS 2.3.6 | Stretch and Relax (Sonntag)
Dem Alltag entkommen und sich für einen Moment nur sich und seinem Körper widmen. Runterkommen und zu sich finden – darum geht es in diese Stunde. Entspannungstechnik wird vereint mit einem Stretching und bietet somit einen tollen Abschluss für jede absolvierte Fitnessstunde. Begleitet wird die Stunde durch klassische Musik.


► Workshops mit José Martinez
 
WS 1.1.1 | FunTone® Basic (Samstag)
Modern und effizient. Das funktionelle Toning für den ganzen Körper und jede Problemzone. Einfach aber intensiv, ist es geeignet für alle, die schnell sichtbaren Ergebnisse, Figur Straffung und Fettreduktion erreichen wollen.
 
WS 1.2.2 | JM Dance Moves (Samstag)
Du bewegst dich auf coole Musik mit faszinierenden Moves und fühlst deinen Körper vibrieren, nimmst viele neue Ideen für dich und deine Stunden mit. Fühle den Beat, fühle die Energie, heb’ mit viel Spaß ab und be part of the Party!
 
WS 1.4.1 | Step Dance (Samstag)
In dieser Stunde muss man alles vergessen und so richtig ausflippen. Das Motto lautet nicht umsonst: „be crazy!“. Und diesem Leitsatz wird mit heißer Musik, fantastischen Choreografie-Ideen und verrückten Bewegungen alle Ehre gemacht.
 
WS 2.1.2 | Latino Fiesta® (Sonntag)
Ein Feuerwerk aus heißen Latino-Rhythmen, Spaß und Inspiration. Mit weichen Bewegungen und sanften Klängen werden die Teilnehmer dieser Stunde nach Südamerika entführt. Der lateinamerikanische Hüftschwung kommt hier von alleine ;-)

WS 2.2.2 | FunTone® Sensibility – Das Barfuß Workout (Sonntag)
Barfuß und ohne Einsatz von Equipment werden der ganze Körper und alle Problemzonen von Kopf bis zu den Zehenspitzen intensiv geformt. Gesunde Füße verbessern dein Stoffwechsel, Gleichgewicht und Körperhaltung und tragen zu deiner Gesundheit.
 
WS 2.3.1 | FunTone® Cardio – Training mit Step (Sonntag)
Hier steht das Ausdauertraining im Vordergrund! Die Herzfrequenz erhöht sich spielerisch und der Kalorienverbrauch steigt. FunTone® Cardio kombiniert athletische Übungen mit einfachen und intensiven Intervallen auf dem Step und lässt die Fettpolster schmelzen.


► Workshops mit Heike Meidinger
 
WS 1.1.4 | Gesunder Rücken & starke Mitte (Samstag)
In diesem Workshop nutzen wir den Redondo® Ball Plus. Kräftigende und stabilisierende Übungen führen zu einer Verbesserung der funktionellen Aufgabe des Halteapparates. Gleichgewicht und Koordination werden trainiert. Dies führt zu einer guten  Rumpfstabilität und einer starken Mitte.
 
WS 1.3.1 | Step on 2 – Teamteach mit Heike & Torsten (Samstag)
WS 2.2.1 | Step on 2 – Teamteach mit Heike & Torsten (Sonntag)
Heiße Rhythmen versprechen nicht nur viel Spaß und Power, sondern motivieren dich immer wieder aufs Neue. Egal, ob mit dem Step, auf dem Step oder auch ganz einfach einmal ohne Step. Die verschiedenen Schritte werden dich immer wieder zu neuen Bewegungsfl üssen führen und bei dir und deinen Teilnehmern jede Menge Spaß verbreiten. Am Ende der Stunde wird dann die Choreografie mit zwei Teilnehmern auf einem Step zusammengeführt.
 
WS 1.4.8 | B & B – Brain & Body auch der Kopf will trainiert sein (Samstag)
Mit Spiel und Spaß den Körper und das Gehirn trainieren. Durch die Kombination von geistigen und körperlichen Herausforderungen verspricht der Workshop ein effektives Training der koordinativen Fähigkeiten mit hohem Spaßfaktor, welches für jede Altersgruppe in Frage kommt. „B & B ist einzigartig – spaßig – effektiv“.
 
WS 2.3.3 | Faszi(e)nierendes Workout (Sonntag)
Große fasziale Bewegungen, unterschiedliche Bewegungsrich tungen und -ausführungen werden in Kombination mit dynamischen Kräftigungselementen zu einem fließenden faszi(e)nierenden Workout. In diesem Workshop ist es das Ziel, in einem tollen Flow Beweglichkeit, Elastizität und Geschmeidigkeit zu erhöhen.


► Workshops mit Corinna Michels
 
WS 1.2.4 | Athletic Flow (Samstag)
Im Mittelpunkt dieses Wohlfühlprogramms stehen die Versorgung und Bewegung der Gelenke und der sie umgebenden Muskulatur und fasziären Strukturen mit Schwerpunkt Rücken. Sie werden durchfl utet und versorgt – mal mit großkettigen, mal mit segmentalen Bewegungsreizen. So können sich Verspannungen und beginnende Verklebungen lösen und ein Wohlgefühl einstellen.
 
WS 1.3.4 | Pilates mit dem TOGU Redondo® Ball Plus (Samstag)
Der TOGU Redondo® Ball Plus bereichert das Pilates-Training durch seine Größe und die damit mögliche größere Bewegungsamplitude in vielen Körperlagen. Im Einklang mit dem Bewegungsfl uss wird das Powerhouse durch den Ball intensiv aktiviert. Neue Herausforderungen für die Balance, vielfältige Reize für den Rücken.
 
WS 1.4.5 | Fascial Stretch (Samstag)
Gönne dir ein schönes Beweglichkeitstraining mit fließenden und variantenreichen Bewegungen. Kleine Bewegungsrituale erleichtern die Konzentration auf dich und deinen Körper. Spüre die Wirkungen auf dein Bindegewebe und entfalte ein Körperbewusstsein, das den Einklang von Körper und Geist fördert sowie das Gefühl von Weite, Raum und Ruhe entstehen lässt. Gönne dir diese entspannenden Momente.


► Workshops mit Tanja Sacher
 
WS 2.3.8 | HIIT – Intervalltraining in kurz und knackig (Sonntag)
Hoch intensives Intervalltraining (HIIT), die Kombination aus kurzen und sehr intensiven Belastungen mit mehreren aktiven Regenerationsphasen, schwimmt derzeit auf einer Popularitätswelle. Jeder will es ausprobieren. Dieser Workshop gibt dir viele neue Ideen für ein athletisches, energiegeladenes Intervalltraining, welches deine Teilnehmer in Rekordzeit an ihre individuellen Grenzen bringt.
Zum Seitenanfang